The Forest v0.17/0.17b - Bugs und Ähnliches

Unser Forum verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.

    Weder Tiere noch Einheimische!

    Ich habe seit einer Woche wieder angefangen Forest zu spielen, doch dann bin ich etwas enttäuscht worden. ||
    Ich kann weder Tieren noch Einheimische auf der Inseln finden. Somit ist das überleben dementsprechend
    schwer und ich kann nichts machen, weil ich schon längst wieder auf "Meatmode" umgestellt habe. :cursing:

    Kennt jemand von euch das Problem und weiß vielleicht sogar, wie man es beheben kann? ;(

    Lg
    FT
    Hi und willkommen im Forum @FloppyT ;)

    Wenn das Umstellen des Meatmodes - vorausgesetzt du warst davor in einem anderen Modus - nichts geholfen hat, kannst du mal probieren einen neuen Spielstand anzulegen und wenn das nichts hilft die Spieledateien durch Steam prüfen und sonst nur noch neu installieren mit sauberer Deinstallation. Wie man beides macht, findest du hier.

    Ich gehe davon aus, dass du bewusst die Plätze mit 100%igem Tiervorkommen bereits besucht hast und nicht eventuell irgendwo rumläufst wo es keine bis kaum Tiere gibt :)

    LG, die Axt ^^
    Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
    •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•
    @DieAxtimWalde

    Viiiilen Dank!! Ich habs hinbekommen! :thumbsup: Ich hab die Dateien auf Fehlern durchsucht und dann hats geklappt...Ich bin zwar bei meinem alten Spielstand circa 300m tief gefallen, :whistling: aber alles ist wieder da.
    Das Forum ist wirklich super (ich bin zwar schon von Anfang an dabei, habs aber etwas vernachlässigt)

    Einen wunderbaren Tag wünsche ich! Jetzt gehts auf in den Wald! :D

    Zelja schrieb:

    nach dem Laden sind immer alle Koffer wieder zu, auch die Platinen am Flugzeug sind dann wieder da.


    Das ist kein Bug, sondern ein Feature :D

    Mir ist folgendes aufgefallen:

    Der Bogen Bug besteht bei mir immer noch, außerdem ist mir schmerzhaft aufgefallen, daß der Bogen auch nicht immer angezündet wird.

    Die Pfeile kann ich auch nicht mehr aufheben. Ach die nicht, die ich auf die Zielscheibe geschossen habe. Und es liegt nicht dran, daß ich nicht treffe, ist bei 2 Schritt Abstand schwer . ^^

    Ich hab irgendwo gelesen, daß die Yacht nach dem Laden wieder verschwindet, was ich jedoch nicht bestätigen kann. Da bei mir immernoch die Lurche und Hasen nach 3 Tagen Ingame einfach verschwinden, muß ich häufig laden . Da sind dann nämlich die Tiere alle wieder da, und auch die Yacht ist immer da.
    LG, dormi

    Ich nehm links den Hund mit in den Wald. Dann verscheucht er die Kannis mit dem Gefunkel seines Diadems !!! :D

    dorminicum schrieb:

    Das ist kein Bug, sondern ein Feature :D

    Seh ich ganz genau so :thumbsup:

    Der nicht-immer-angezündete Pfeil des Bogens war vorhin auch schon paar mal da ^^ Aufheben müsste ich mal probieren, noch nicht gemacht in dieser Version.

    LG, die Axt :)
    Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
    •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•

    TheSubway schrieb:

    Trinkschlauch nun auch ohne funktion.... -.-°


    Also bei mir funktioniert er. Allerdings ein bisschen anders als vorher.
    Ich kann 2 mal den Trinkschlauch in meinem Schildkrötenblubberbecken auffüllen, aber nur 1 mal aus dem Schlauch trinken. Dann ist er wieder leer.

    Was mir ncoh aufgefallen ist, die Schädellampen, bewegen sich nach dem Abschluß des Blueprints ein wenig nach oben.
    Also wenn ich den Bauplan so platziere wie ich ihn gerne hätte, in meinem Haus, mit experimentellem Fundament, und dann alle Materialen einfüge, schwebt die Schädelkerze so 30 cm über dem Boden nach Abschluß des Baus.

    Was ich aber überraschend finde. Ich finde keine neuen Bugs. und auch einige ältere Bugs sind weg. Das spielt sich richtig gut! In den Höhlen war ich aber noch nicht.
    Was immer noch da ist: Wenn man Alkohol und Medikamente auf max hat, und man dann noch welche aufnehmen möchte, bekommt man die Meldung das man keine mehr tragen kann, aber die Gegenstände verschwinden trotzdem aus der Welt.
    Das ist jetzt wegen dem Kofferschließfeature nicht so schlimm, aber noch da.
    Bei den Snacks allerdings haben sie das behoben. Die bleiben liegen wenn man keine mehr aufnhemen kann.

    dorminicum schrieb:

    Ich hab irgendwo gelesen, daß die Yacht nach dem Laden wieder verschwindet, was ich jedoch nicht bestätigen kann. Da bei mir immernoch die Lurche und Hasen nach 3 Tagen Ingame einfach verschwinden, muß ich häufig laden . Da sind dann nämlich die Tiere alle wieder da, und auch die Yacht ist immer da.


    Schon seltsam. Bei mir ist es anders rum. Die Yacht ist wech, was aber egal ist,schon gelootet und Tiere spawnen immer normal bis massig.

    Xase schrieb:

    Bei den Snacks allerdings haben sie das behoben. Die bleiben liegen wenn man keine mehr aufnhemen kann.


    Gute Info. Danke :thumbup: Mich nervt das nämlich das die Sachen verschwinden.


    Mir ist aufgefallen, dass ein paar Teiche mir das Blut nicht mehr wegwaschen. Man sieht Wasserrosen und Fische schwimmen, nur kein Wasser Effekt.
    Ich hab gerade einen sehr ärgerlichen bug entdeckt...ich wollte mein kleines Lager mit einer "Custom-Wall" umbauen und bin dann kurze Zeit aus dem Spiel gegangen. Ein paar Stämme hatte ich schon platziert. Als ich jedoch das Spiel wieder gestartet habe, war der Zaun fast komplett fertig, bis aus ein Viertel. Echt nice, dachte ich mir. Doch dann konnte ich die Wand nicht mehr fertig bringen, es geht einfach nicht. Echt mies, wenn man bedenkt, dass immer mehr Einwohner zu mir kommen. :/
    Achja und ich habe bemerkt, wenn man vom gespannten Bogen zur Axt wechseln will, kann man nicht mehr Schlagen, egal welche Axt.
    Die Lösung: Aus dem Spiel heraus und dann gehts wieder...doch wenn man gerade drei Einwohner abgeschlachtet hat ist das ätzend.

    FloppyT schrieb:

    wenn man vom gespannten Bogen zur Axt wechseln will, kann man nicht mehr Schlagen, egal welche Axt.


    oft hilft auch nochmal zum Bogen, einen Pfeil verschießen und wieder zur Axt.

    Das mit dem nicht fertigbauen können hatte ich vor dem Update auch einmal. War aber kurz nach dem Absturz, und daher hab ich einfach nochmal neu angefangen.
    LG, dormi

    Ich nehm links den Hund mit in den Wald. Dann verscheucht er die Kannis mit dem Gefunkel seines Diadems !!! :D

    Kassettenspieler + schwimmen

    Hi Leute!
    Ist dieser Bug schon bekannt? Hab in Google nix gefunden.
    Ich hab
    - Kassettenspieler
    - mit Kassette ...glaube..1 (irgendwas mit "Stronghold") kombiniert.
    - 1x mal abgespielt
    - längst wieder ausgemacht und weggesteckt

    und dann geh ich schwimmen.

    Der Player erscheint unaufgefordert und spielt die Kassette ab.

    Ich kann ihn erst wieder ausmachen wenn ich:
    - Aus dem wasser steige
    - Inventar öffen, Player ausrüsten

    Dann erst funktionierts.

    Egal was ich in der linken Hand hab. PDA, Funke, gar nix. Immer das gleiche.


    Die Eingeborenen hören das doch bestimmt oder?
    Wie cool hab mein Lager am Geese Lake und schwimme jeden Morgen durch da weiß dann gleich die halbe Insel bescheid dass ich komme.
    Hier mal was ich so herrausgefunden habe an Bugs:

    1. Hasen sind nucht sichtbar im Hasenkäfig
    2. Hasen aus dem Hasenkäfig geben kein Pelz wenn man sie umhaut
    3. Der Axtbug tritt auch noch auf. Zwar nicht so stark wie vorher (denke ich da ich erst spät wieder angefangen haben) aber er besteht noch.
    4. Der Gänsesee kann "durchlaufen" werden bzw das tauchen klappt nicht richtig oder garnicht. ICH BIN JESUS ist da das Motto

    Das war es bisher denke ich. Liste wird vervollständigt wenn ich noch was habe bzw finde.

    MFG
    PhantomUNW
    MFG
    PhantomUNW

    Aus Faulheit in die Signatur gesetzt. Höfflichkeit kann so anstrengend sein :D