The Forest - Guide für die ersten Schritte

    Freut sich über Besuch: Die Übersicht der oft gestellten Fragen & häufig auftretenden Probleme :)
      hiho ,., muss schon sagen das die tipps gut sind habs mal getestet läuft. habs nun noch nicht lang gespielt bin glaub ich bei tag 6. was mir nur aufgefallen ist die aussage *nach der ersten nacht komme die viecher nur noch nachts* muss ich hiermit verneinen ,., wie schon oben geschrieben hab ich 5 tage weg und die lungern immernoch in der nähe meiner base rum ka wieso. sind immer 2 gruppen die da rum laufen. dazu noch zu sagen die beete die man bauen kann, baut man da 3 nebeneinander wachsen max nur 2 ,., dazu auch nur mit heilkräutern bisher keine beeren bekommen. und die fallen sind in meinen augen noch teilweise nutzlos ,., z.b. die trapfalle die einen an der strippe baumeln lässt, entweder ist man in der nähe dann funktioniert sie super ,., sobald man aber ausser sichtweite ist buggt sie rum. der kannibale ist vorhin mit der strippe ein zweites mal an der base vorbei gekommen :/. achja bevor ichs vergess das große lagerfeuer geht auch nur 2 x also 2 tiere dann ein neues bauen, was ich hingegen schon wieder dazu bringt mir ehr nen kleines zu bauen kann ich auch 2 x nutzen kostet nur nicht soviel :)

      denke mal dieses noch buggs sind die noch behoben werden muessen ^^ denke mal wenn das funktioniert dann muss ich echt sagen das man es dann so wie es ebend läuft relativ leichtes spielen hat. klar kommen später noch die muntanten dazu aber mal abwarten wie das überhaupt funktionieren soll, da man nur 2 x elektronische teile beim flugzeug findet und mit viel glück in den koffern. was ich mich da nur frage was ist wenn man mit glück 4 bomben hat und nachts rennen einem 6 von denen rein,., iss man so wies ist am after ^^
      Ja die Mutanten interessierts im Moment trotz Patches noch nicht, wo die Sonne steht. Und ja die Beete sind wohl leider auch noch Mist. Hab vier im Quadrat stehen, krieg aber höchstens eins zum wachsen.. Aber wenns mal klappt ist es bestimmt ne gute Möglichkeit 'n Notbestand an Futter zu haben, zb. falls man mal belagert wird :D

      Mic schrieb:

      hiho ,., muss schon sagen das die tipps gut sind habs mal getestet läuft. habs nun noch nicht lang gespielt bin glaub ich bei tag 6. was mir nur aufgefallen ist die aussage *nach der ersten nacht komme die viecher nur noch nachts* muss ich hiermit verneinen ,., wie schon oben geschrieben hab ich 5 tage weg und die lungern immernoch in der nähe meiner base rum ka wieso. sind immer 2 gruppen die da rum laufen. dazu noch zu sagen die beete die man bauen kann, baut man da 3 nebeneinander wachsen max nur 2 ,., dazu auch nur mit heilkräutern bisher keine beeren bekommen. und die fallen sind in meinen augen noch teilweise nutzlos ,., z.b. die trapfalle die einen an der strippe baumeln lässt, entweder ist man in der nähe dann funktioniert sie super ,., sobald man aber ausser sichtweite ist buggt sie rum. der kannibale ist vorhin mit der strippe ein zweites mal an der base vorbei gekommen :/. achja bevor ichs vergess das große lagerfeuer geht auch nur 2 x also 2 tiere dann ein neues bauen, was ich hingegen schon wieder dazu bringt mir ehr nen kleines zu bauen kann ich auch 2 x nutzen kostet nur nicht soviel :)

      denke mal dieses noch buggs sind die noch behoben werden muessen ^^ denke mal wenn das funktioniert dann muss ich echt sagen das man es dann so wie es ebend läuft relativ leichtes spielen hat. klar kommen später noch die muntanten dazu aber mal abwarten wie das überhaupt funktionieren soll, da man nur 2 x elektronische teile beim flugzeug findet und mit viel glück in den koffern. was ich mich da nur frage was ist wenn man mit glück 4 bomben hat und nachts rennen einem 6 von denen rein,., iss man so wies ist am after ^^



      Ja diese Aussage entstand bevor der Patch 0.01b aufgespielt wurde in welchem dieses Spawnverhalten geändert worden ist :)
      das mit den beeten ist eh so ne sache

      wenn was wächst, dann nur das letze was du gegessen hast/gesammelt hast, an pflanzen

      und auch nur dann, wenn du es zeitnah(ich schätze 5minuten)in das beet einpflanzt, über [E] sofern es geht
      Wir pumpen Geld in die Wirtschaft, indem wir der Wirtschaft Geld entnehmen, dieses Geld dann wieder in die Wirtschaft schicken. Wenn es durch die Wirtschaft wandert, erheben wir Steuern auf dieses Geld. Ja, so müsste das funktionieren.
      das mit den was man zeitnah isst und das koennte wachsen muss ich auch verneinen hab mit absicht 3 beete gebaut und habe erst danach die beeren gegessen *nicht mal 20 sek. später* und es kamen wieder heilkräuter zum vorschein.das mit dem spawnen sollten se wieda auch nachts setzen ,., man kommt sonst echt nur mühsam mit dem bauen vorran. weiss nun nicht wie es gewollt war laut trailer sollten diese aber nur nachts erscheinen
      ah,gut zu wissen das mit den beeten,dann wird wohl aus allem was du isst ausgelost =)

      ja,normal sollten die kannibalen nur nachts kommen,das ist bisher ein bug
      Wir pumpen Geld in die Wirtschaft, indem wir der Wirtschaft Geld entnehmen, dieses Geld dann wieder in die Wirtschaft schicken. Wenn es durch die Wirtschaft wandert, erheben wir Steuern auf dieses Geld. Ja, so müsste das funktionieren.
      Hallo :)

      Ich find die tutorials richtig richtig gut gemacht und auch wirklich sehr hilfreich, ganz tolle idee ^___^ !
      - aber n paar fragen hab ich noch:

      1. Ich hab noch nich angefangen zu spielen - bzw bin nur kurz rumgelaufen um nen lagerplatz zu suchen und frag mich dabei aber: was ist ein guter Lagerplatz und wo laufen die rum? Ich wollte zuerst am Wasser an der Küste direkt, aber bin ich da nich zu sichtbar? :cursing:

      2. Ich hab gelesen, Feuer würde die irgendwie Abhalten, wenn auch aufmerksam machen. War aber auf Englisch und ich bin mir nich sicher. Stimmt das? Oder sollte ich weiter weg von meinem Lager n Feuer machen um sie von mir weg zu locken? :/

      3. Ich find manchmal diese aufgespießten Köpfe - locken die die irgendwie an? Bewirken die was? 8|

      4. Kann man irgendwie bestimmen welche Routen die Laufen? Gibt s dazu ne karte oder generell irgendwie n Muster? ?(


      Danke für die Antworten schonmal :D
      Freut mich, dass dir mein Guide gefällt :)! Leider beginnen langsam die Grenzen zwischen Realität und Vergangenheit etwas zu verschwimmen da momentane Patches auch die KI der Kannibalen beeinflussen.
      Alles was ich dir also jetzt rate basiert auf der Alpha 0.04 :)!

      1. Einen sicheren Lagerplatz zu finden ist an sich recht schwer, gerade am Anfang des deiner Spielzeit. An sich fallen mir nur 2 Punkte ein an welchen du relativ sicher bist aber dir leider die Ressourcen etwas mangeln werden.

      forum.survivetheforest.net/gal…/a2/17-a2d5554f-large.jpg

      Die erste Stelle wäre die Sandbank des linken unteren Eckes der Hauptinsel. Im Rücken hast du das mehr, vor dir eine Klippe mit nur einem schmalen gang zu der Stelle und rechts von dir ist ein Fluss. Vorsicht aber denn die Kannibalen patroullieren "in" dem Fluss. (Ja das hört sich seltsam an aber das ist anscheinend ne Art Taucheinheit xD)
      Die zweite Stelle ist die Sandbank direkt im Westen der Insel. Dort ist ein Abhang hinunter und sonst nur Meer. Also bist du für den Anfang auch dort sehr sicher!


      2. Feuer schreckt keinen Kannibalen ab, das ist entweder nur ein Gerücht oder noch nicht integriert. Kannibalen können aber gelockt werden durch das Feuer zu gehen, denn wenn ein Kannibale brennt ist er quasi schon tod, denn Feuer OP und so. Mehr kann ich dir zu Feuer leider nicht sagen, außer Feuer macht Aua :D!


      3. Das sind Totems oder "Effigies" (keine Ahnung wer auf den Namen kam!). Das sind Wegmarken der Kannibalen. Eine Patroullie wird immer einen solchen Wegpunkt passieren und weiter gehen, also ist es dort recht belebt wenn du verstehst was ich meine. Wenn Kannibalen deine Gebäude entdecken platzieren sie dort auch eine Wegmarke, WELCHE NICHT ENTFERNT WERDEN KANN!, und werden öfter an deinen Gebäuden erscheinen.


      4. Es gibt provisorische Karten (eine wird von mir in meinem Extra Guide erwähnt) aber wirklich handfestes kann ich dir dazu leider nicht liefern.


      Ich hoffe ich konnte dir helfen, falls weitere fragen offen stehen sollten kann ich sie dir gerne beantworten.

      Mfg Azidial
      Danke :)

      Also ich hab gerade zum ersten mal gespielt und bin nach 2 minuten der ersten Patroullie begegnet... und hab escape gedrückt und aus gemacht :'D Ich bin ein riesen angsthase ^^

      Ich hab das Problem, dass mitten im Wald anscheinend kein guter Lagerplatz zu finden is und ich immer ungelegen spawne..
      ein anderes Problem is die Performance - es lagt doch schon noch ^^
      Aber Danke für deine Hilfe :)

      schon schwer verbuggt muss man sagen - das mit den Patroullien am Tag is irgendwie richtig richtig blöde - ich hoffe, dass da n patch kommt..

      Finayo schrieb:

      Hallo :)

      Ich find die tutorials richtig richtig gut gemacht und auch wirklich sehr hilfreich, ganz tolle idee ^___^ !
      - aber n paar fragen hab ich noch:

      1. Ich hab noch nich angefangen zu spielen - bzw bin nur kurz rumgelaufen um nen lagerplatz zu suchen und frag mich dabei aber: was ist ein guter Lagerplatz und wo laufen die rum? Ich wollte zuerst am Wasser an der Küste direkt, aber bin ich da nich zu sichtbar? :cursing:

      2. Ich hab gelesen, Feuer würde die irgendwie Abhalten, wenn auch aufmerksam machen. War aber auf Englisch und ich bin mir nich sicher. Stimmt das? Oder sollte ich weiter weg von meinem Lager n Feuer machen um sie von mir weg zu locken? :/

      3. Ich find manchmal diese aufgespießten Köpfe - locken die die irgendwie an? Bewirken die was? 8|

      4. Kann man irgendwie bestimmen welche Routen die Laufen? Gibt s dazu ne karte oder generell irgendwie n Muster? ?(


      Danke für die Antworten schonmal :D


      Hallo, Finayo!

      1. Du kannst deinen Lagerplatz prinzipiell aufschlagen wo du möchtest, aber ich denke dieser Thread könnte dir bei deiner Entscheidung behilflich sein -> bit.ly/1tsmLwF

      2. Da du zwangsweise ein Feuer brauchst, um z.B. nicht zu erfrieren oder dir Essen zu kochen würde ich dir empfehlen einfach Zäune (Defensive Walls etc.) um deine Basis zu bauen, so bist du auf der sicheren Seite. Kann dir aber keine 100% korrekte Antwort darauf geben, höchstwahrscheinlich ein bisschen von beidem. Wenn du sie jedoch wirklich abeschrecken willst, solltest du ''Effigies'' (Die Konstrukte aus den Extremitäten der Mutanten) bauen.

      3. + 4. Wie du schon richtig erkannt hast, bauen die Kannibalen hin und wieder Konstrukte etc: theforestwiki.de/lebewesen/kannibalentotems Es kann auch vorkommen, dass die Kannibalen diese in der Nähe deines Lagerplatzes aufstellen, wenn sie dich ausfindig machen. Die ''Totems'' dienen den Kannibalen quasi als Wegpunkte für ihre Route.

      Hoffe ich konnte dir weiterhelfen, wenn noch Fragen bestehen sollten, zöger nicht mich anzuschreiben!

      Mit freunlichen Grüßen,
      Razer

      /edit Hatte wohl das Fenster hier zu lange offen und nicht mitbekommen, dass Azidial schneller war. :)