Deutsche Patchnotes zum Patch 0.55

Freut sich über Besuch: Die Übersicht der oft gestellten Fragen & häufig auftretenden Probleme :)

    Deutsche Patchnotes zum Patch 0.55



    Wir verkünden hier wieder offiziell die übersetzten, deutschen Patchnotes - direkt für euch :)


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Hi alle,

    in diesem Update bringen wir euch die Gegenstandsauswahl per Tastendruck. Platziert den Rucksack ab nun auf der Crafting-Matte und weist den 4 darin zur Verfügung stehenden Plätze Waffen oder Gegenstände für die Schnellwahl zu. Im Multiplayermodus haben wir die Sichtbarkeit des Chatfensters verbessert und 3 neue Variationen für jeweils Westen und Kapuzenjacken eingebaut.

    Einen weiteren Kannibalentypen, der im tieferen Spielfortschritt auftaucht haben wir noch eingebaut, und besitzt mehr Kraft als die regulären Kannibalen. Diesen kann man an der Maske, die er sich aus der Haut von Flugzeugpassagieren geschnitzt hat, erkennen. In den Dörfern auf den Inseln finden sich auch ein wenig mehr Kannibalen und es wurde eine Auswahlbox eingeführt über die man das Auftauchen von Gegnern im Creative-Modus aktivieren oder deaktivieren kann.

    Und wie üblich wurden wieder Fehler behoben - speziell jene bei Fallen, haben den neuen Pfeiltyp Knochenpfeil eingebaut, einige Animationen im Multiplayermodus verbessert, Gegenstandsauswahl im Inventar vereinfacht durch Verbesserung der Kollisionsabfrage und mehr, siehe unten.

    Wie immer bitte bei Bugs und Fehlern entweder im Steam Community Hub melden oder direkt an support@endnightgame.com senden.


    Version 0.55 Changelog:

    Neu dabei:
    • Neue Menüoption: "Allow Enemies" (Erlaube Gegner), Nur im Creative-Modus!
    • Neuer Gegnertyp: Im tieferen Spielverlauf auftauchender Kannibale mit Masken aus Menschenhaut
    • Neuer Pfeiltyp: Knochenpfeil! 1 Stock + 5 Federn + 5 Knochen um 5 Knochenpfeile zu erzeugen
    • Neue Funktion: Schnellwahl per Tastendruck. Kombiniere Gegenstände mit dem Rucksack auf der Crafting-Matte. Die Standardtasten für die Schnellwahl sind 1, 2, 3 und 4. Das Drücken des D-Pads am Gamepad während "AltFeuer" (Blocken) gedrückt gehalten entspricht der Schnellwahl auf Gamepads.
    • Neue Klamotten: Im Multiplayer-Modus stehen nun jeweils 3 Variationen für Westen und Kapuzenjacken zur Verfügung

    Gegner/Tiere:
    • Kannibalenführer, der bei Tod zu falschen Texturen wechselt, behoben
    • Fehler mit Tieren, die aufbauend auf der jeweiligen Framerate unterschiedliche Geschwindigkeiten vorlegten, behoben
    • Manchmal nicht abspielende Häutungs-Animation, ausgelöst durch sofortige Häutung nach Aufheben eines Speers, behoben
    • Tiere in Fallen bleiben nun auch nach dem Laden eines Speicherstandes gefangen
    • Eichhörnchen und Lurche, die sich nach dem Fangen nicht immer korrekt innerhalb der Fallen befinden, behoben
    • Über Stacheln schwebende oder bewegende Gegner, wenn diese in der Baumschlagfalle gefangen wurden, behoben
    • Falsche Brandtextur bei Gegnern, die auf Feuer geworfen werden, behoben
    • Gruselige Kannibalen, die beim Sprung-Axt-Angriff plötzlich Brandtexturen aufweisen, behoben
    • Landschildkröten, die bei Angriffen nicht die Gliedmaßen einzogen, behoben
    • Tiere, die nicht immer in Fallen gefangen werden, behoben

    Gameplay:
    • Um das Flugzeugwrack liegende Koffer werden nach Öffnen nicht mehr neu gespawnt
    • Kälteschaden tritt nicht mehr weiter auf während die Spielfigur springt oder gerade an Seilen klettert
    • Verdorbene Muscheln können nun abgelegt werden
    • Manchmal in der Luft schweben bleibende Pfeile nach Abschuss ins Gelände behoben
    • Verdorbene Nahrung, die als solche bereits aufgenommen wurde, lässt sich nun abwerfen
    • Giftpfeile, die nicht den korrekten Schaden auf Gegnern verursachen, behoben
    • Bomben, die sich nicht auf Gegnern oder Tieren ankleben lassen, sind nun behoben
    • Die ersten 4 Waffen/Projektilwaffen, die ausgerüstet werden, werden automatisch den Schnellwahlen zugeordnet

    Gebäude:
    • Einige seltene Fehler, die manche Wandteile in Schaden genommenen Speicherständen nicht abbildet, behoben
    • Fallen werden nach dem Laden nun im korrekten Zustand wiederhergestellt
    • Fallen werden nach Reparatur nun im korrekten Zustand wiederhergestellt
    • Fehlende Kollisionsabfrage beim Bett und nicht reparaturfähiges Bett behoben
    • Nicht vom Baumhausseil abgetrennte Spielfigur bei Zerstörung des Baumhauses behoben
    • Nicht vom Hausbootpadel abgetrennte Spielfigur bei Zerstörung des Hausbootes behoben

    Technisches/Grafisches/Soundmäßiges:
    • Schnee schlägt ab nun auf Wasseroberflächen im Schneegebiet auf anstatt hindurch zu fallen
    • Modell für Schleichrüstung auf Rüstungshalter aktualisiert
    • Unterstützung für aktualisierte Greeble-Zonen aus älteren Speicherständen verbessert, was Datenwirrwarr und weiters Performance-Lags verhindern sollte
    • Waffenupgrades, die interne Bereinigung nicht gänzlich durchführen, behoben
    • Die Spielfigur greift nicht mehr weiter nach Pfeilen nachdem der letzte Pfeil abgeschossen wurde
    • Nun abgeworfene Baumstämme landen etwas seitlich von der Spielfigur um Probleme bei der Physikinteraktion zu vermeiden
    • Fälschlicherweise ausgeführtes Blocken sobald Blocken direkt nach Aufheben eines Speers ausgeführt wurde behoben
    • Weiterhin mögliche Hammer-Attacke auch nach Umschalten auf andere Waffen behoben
    • Nicht korrekt ablaufende Kletter-Animation auf Seilen falls ein Seil unter Wasser ergriffen wurde behoben
    • Gewichte auf den Podesten für Höhlentore werden nun mitgespeichert
    • Durch Gelände gleitender Baumstammschlitten wenn dieser ergriffen wird wärend man Baumstämme trägt behoben
    • In manchem Baumstümpfen nicht steckenbleibende Speere und Pfeile behoben
    • Einige Eintüpfel-Einstellungen für manche grosse Baumstämme bzw. für totes Holz eingebaut
    • 3D-Gebäudeschaden-Symbole durch 2D-Versionen ersetzt
    • Defekte werdende Feuerzeuginteraktionsmöglichkeit durch Springen ins Wasser, während eine Waffe mit Brandwickel entzündet wird, behoben
    • Genauigkeit der Maus-Drüber-Bewegung einiger Gegenstände im Inventar behoben
    • Speichern und Laden von zerstörten Höhlenwänden behoben
    • Manchmal in falscher Position dargestelltes Flugzeugwrack in neuen Spielen behoben
    • Audio: Brechende Holz-Töne durch Feuer eingebaut
    • Höhlen: Einige kleine Löcher/Abstände behoben
    • Höhlen: Mehr Soundeffekte und Stalaktiten-Modelle in Höhle 9 eingefügt
    • Höhlen: Weitere Höhlenfische in Wasserzonen eingefügt

    Multiplayer:
    • Kälteschaden tritt nicht mehr weiter ein wenn sich die Spielfigur beim Ertrinken befindet
    • Chatfenster nach Links verschoben um Überlappen mit Gebäudezutaten zu verhindern
    • Dunkler Hintergrund für das Chatfenster eingebaut um Leslichkeit zu erhöhen
    • Einige Fehler mit der optischen Darstellung der Schlingenfalle für Clientspieler behoben
    • Geh- und Laufanimationen mit allen möglichen gehaltenen Waffentypen verbessert
    • Manchmal für Clientspieler nicht abspielende Animation von wegfliegenden Vögeln behoben
    • Clientspieler, die durch Sprung-Axt-Angriff nicht den korrekten Schaden nehmen, behoben
    • Von Körpern gesammelte Pfeile, die für andere Spieler danach nicht verschwinden, behoben
    • Einige Fälle von nicht initialisierenden Klamotten-Variationen bei Spielstart behoben

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Quelle: survivetheforest.com
    Patchgröße: 130,0 MB

    Fehler meinerseits vorbehalten, Version 1



    Ein Lets Play davon direkt hier:




    LG, die Axt :)
    Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
    •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•

    Gegner in Peaceful mode?

    Hey ich habe mal eine Frage an euch.
    Ich habe neuerdings im Peaceful-mode Gegner in den Höhlen. Vorher hatte ich KEINE Gegner. Selbst nicht in den Höhlen. Habe auch zum Test eine neue Map erstellt. Wieder das gleiche Problem. Ist das vielleicht mit dem neuen Patch gekommen, dass man trotz peaceful nun Gegner hat?
    Hat noch einer dieses Problem?
    Vielen Dank für euer Antworten
    hi, ich bin leider kein pc experte....hab aber trotzdem voll bock mir das spiel zu holen. allerding bnötige ich das alles auf deutsch. is das möglich das zu patchen oder so? ich lese zwar immer recht viel aber kann niergens etwas downloaden. sorry, aber ich kenne mich echt schlecht aus....danke trotzdem schonmal für die hilfe