Awful Mindblowings bezüglich der Story: Wünsche, Vorstellung & eure Gedanken dazu

    Unser Forum verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.

      Awful Mindblowings bezüglich der Story: Wünsche, Vorstellung & eure Gedanken dazu

      Hallo Höhlenforscher und Waldbewohner.
      Ich würde gerne wissen was Ihr euch Wünscht und oder sogar vorstellt und was genau Ihr bis jetzt bezüglich der Story gefunden oder erahnen könnt.

      ViolaLilac schrieb:

      klein Olaf

      Wahah :thumbsup: Wer hat Ihn so benannt ? Hab ich was verpasst :D


      Also zum Ende der Story:

      Ich würde mir gern ein richtig übeles und brutales Ende wünschen.
      Ein Ende welches nahtlos von der Story mit Inselbewohnern in einen modus ohne Inselbewohner-modus reicht.
      So das mann die möglichkeit hat/hätte nach dem ende der story auf der insel weiter leben zu können und überleben zu müssen.
      Man könnte das ganze als +"Bonus" verpacken und ankündigen, so das man diesen "Ohne Inselbewohner" Modus erst freispielen müsste.
      Schön wäre es dann, wenn es diesen Modus auch noch in "Extern" gäbe so das man nicht gezwungen ist immer wieder die Story spielen zu müssen.
      Das würde auch den Neuanfang garantieren ohne bereits beendete Storys resetten zu müssen.

      Das ende sollte sowohl spannend als auch mitreißend und brutal zugleich sein.
      Ich kann mir vorstellen das wir als Spieler lange Zeit, sehr lange Zeit damit verbracht haben auf der Insel vergeblich nach unserem "Olfi" zu suchen, und alles nur
      um Ihm dann im packendem Finale gegenüberstehen zu müssen, dann allerdings sollte er keine 5-7 jahre mehr alt sein.
      Sondern bereits ein junger Erwachsener von dem kaum etwas aus der zivilisierten Welt geblieben ist.
      Fast nicht wieder zu erkennen und nicht mehr fähig unsere Sprache zu sprechen, längt einer von Ihnen und einer derer die so lange zeit damit verbrachten uns töten zu wollen.
      Und nicht nur irgendeiner. Der, der für die hetzjagt verantwortlich war &. Der jenige der während all der Jahre nach "uns" dem vater hat suchen lassen.

      __

      An dem punkt könnte man entweder längst vergessen haben das er noch der kleine "olfi" ist und vor Rache und hass gegenüber den Inselbewohnern komplett ausrassten und einfach alles niederprällen oder aber das ganze dramatisch verpacken, so das es ein sehr mitreißendes ende geben könnte

      __

      Diese Wahl würde mir sehr sehr gut gefallen, naja ich hab den Kopf voller ideen :D 8| :rolleyes: :whistling:


      Was denkt Ihr darüber, was erwartet Ihr; Erzählt - los los los :P



      Cheers

      :thumbup:
      Ich bin ja eher immer ein Fan von Happy Endings aber ich kann mir nich vorstellen das sowas passieren würd^^
      Deine Idee mit Olfi hört sich sehr interessant an-die Frage ist dann wie das ganze verpackt wird. Versucht man ihn iwie zu retten oder lässt man Gnade walten und tötet ihn? Generell tötet man alle?
      Das hört sich echt spannend an, würde mir nur wünschen das es wenigstens etwas in Richtung Happy End geht also das er wenigstens überlebt o.ä.