Fragen zum Spiel

Unser Forum verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.

    Fragen zum Spiel

    Hallo zusammen,
    Ich habe ein paar Fragen zu diesem genialen, aber noch ausbaufähigem Spiel.

    1. Wachsen Bäume wieder nach?

    2. Wie kann man neue Gebäude zum Bauen freischalten, wenn überhaupt?

    3. Kann man irgendwie ein größeres Inventar bekommen?

    4. Wie kann man Fallen wieder aufbauen?

    5. Was ist der Sinn dieser Totems die man bauen kann? Abschrecken tun die nicht wirklich.

    6. Wie kann man etwas auf diesem Sandkasten-Feld anbauen?

    7. Können die Kannibalen durch Türen gehen?

    8. Wieso zum Teufel verbraucht das Spiel so abartig viel RAM und Leistung? Da ist ja selbst FarCry3 sparsamer an Ressourcen und das ist glaube ich ein wenig komplexer.

    9. Wo sind die Safegames zu finden? (Würde gerne eine neue Welt anfangen, ohne die alte zu verlieren)

    10. Alle Kannibalen getötet? Ich weiß nicht woran es liegt aber bei mir kommen keine Kannibalen mehr, auch Tiere finde ich keine mehr.

    11. Hat das Spiel ein "Ziel"? Den kleinen Jungen retten zB?

    12. Was bringen diese lustigen Tennisbälle, die man in jedem zweiten Koffer findet?

    13. Kann man außer durch Kampf und Abstürze sterben? (Infektionen, Hunger, Kälte)

    14. Vor Kannibalen fliehen? Geht das irgendwie? Bei mir laufen die einem unendlich lange nach, es sei denn ich gehe ins Meer, da buggen sie immer irgendwie fest ;)

    15. Hat die Höhle einen einzigen Gang bis zum Ausgang oder sind da Abzweigungen? Teilweise habe ich da nicht mehr rausgefunden.


    Vielen Dank für Antworten :)
    1. Ja sie wachsen nach
    2.Freischalten von Gebäuden ist nicht möglich.
    3.Nein
    4.Gar nicht.
    5.Sollten eigentlich abschreckend wirken tun sie aber noch nicht. (nicht implementiert)
    6.Wenn du sowohl Pilze, Beeren als auch Heilpflanzen gegessen hast sollte das anpflanzen funktionieren. Ist aber noch verbuggt.
    7.Sie buggen sich eher durch Türen durch momentan. Kann aber vorkommen das sie in deine Hütte hüpfen.
    8.
    9.Geht nicht. Musst schon neu anfangen.
    10.Spiel ist noch in der Alpha und hat sehr viele Bugs.
    11.Story ect kommt noch.
    12.Gar nichts.
    13. Nein bisher nicht soll aber noch kommen.
    14.Ja das geht musst nur lang genug laufen und so viele Hügel wie möglich mitnehmen. Funktioniert bei mir wunderbar.
    15. Es gibt mehrere EIngänge von Höhlen aber viele gehen davon aus das es sich um eine einzige Höhle unter der Insel befindet.

    Bitte schön.
    DIe 8. Frage muss ein Kenner beantworten. :D Davon versteh ich nicht.
    Hallo CleShyr und erst mal willkommen im quasi offiziellen deutschen The Forest Forum :D

    Ich probiers mal soweit wie ich kann:

    1. Ja. Anfangs nach einigen Tagen im Spiel (wenn man was abgeholzt hat natürlich ^^) kann man feststellen, dass erste Stummel nachwachsen. Was ich im Steamforum mitbekommen habe, soll es um die 30-80 (genauere Eingrenzung hab ich leider nicht mehr in Erinnerung) echte Tage dauern bis daraus wieder ein Baum, den man umfällen kann, entsteht.

    2. Die "Gebäude", die du in deinem Buch hast, sind die, die du jetzt und bisher bauen kannst. Andere, die nicht im Buch zu sehen sind, wirst du vorerst nicht bauen können ohne dass diese in einem Update dazukommen.

    3. Eine Frage für die Entwickler da mir persönlich nichts diesbezüglich bekannt ist bzw. eine Frage an andere Forenmitglieder ob diese eventuell genaueres dazu wissen

    4. Momentan werden Fallen, die ausgelöst wurden, nur beim Laden eines Speicherstandes wieder bzw. automatisch "aktiviert". Anders geht es momentan nicht, mir sind dazu auch keine weiteren Pläne bekannt.

    5. Die Totems dienen dazu um die Kannibalen und Mutanten abzuhalten. Da die KI ja noch nicht so ganz rund läuft, gibt es auch beim Einsatz von Totems immer wieder öfter Ausnahmen wobei es natürlich auch Zeit braucht und nicht jede Gruppe von Monstern gleich reagieren wird.

    6. Der Sandkasten ist in Wahrheit ein kleiner Garten ^^ In dem kann man Essbares anbauen, hab ich aber noch nie probiert. Kann sicher jemand aus dem Forum mehr dazu sagen ^^

    7. Du hast Türen? oO Oder meinst du die offenen Löcher, die quasi aktuell Türen sind, aber keine wirklich Türe eingebaut haben? Dann: Ja, sie können, aber eher selten bzw. wenns mal wieder "glitcht"

    8. Ich denk mal Unity Engine + heftige Grafikanforderungen. Aber auch nur mal grob herumgefischt und geschätzt

    9. Guck mal hier rein: mit mehreren Spielständen unabhängig voneinander spielen

    10. Wenn du sowas hast, spackt die KI. Spiel ganz beenden und nochmal neu laden, dann sollte es wieder besser laufen, muss aber auch nicht. Alpha-Krankheiten eben ^^

    11. So möchte man meinen - vorerst mal. Genau weiß es soweit ich das im Steamforum gesehen habe auch niemand. Außer den Entwicklern natürlich.

    12. Gute Frage - weiß das jemand? Selbst geschätzt denke ich mal typisch für Strand-Wald-verlassene-Welt-mit-Urlaubsabstürzern-Feeling. Klischeehaftig eben. Schon mal paar Zombiespiele gespielt am PC? Meist auch immer so Kram zu finden xD

    13. Oh ja, wie du eben sagtest Infektionen, Hunger und Kälte weil sie dir die Energie entziehen. Ich glaube langsam und mit der Zeit geht auch bei Aktivitäten wie Laufen und Holzhacken die Energie runter

    14. Ja, das geht. Die KI ist sogar absichtlich so gescripted, dass sie dich einerseits nicht ewig weit verfolgen da einerseits aus können und andererseits aus wollen da sie ihre Gebiete und ihre Gruppe haben. Und dann noch aus dem Grund dich etwas zu jagen und dich das Fürchten zu lehren. Zumindest was ich im Entwickler-Interview so gelesen habe...

    15. Oh ja, viele Abzweigungen. Sieh mal hier in den Kartenthread (komplette Aufzeichnungen der Höhlen gibt es meines Wissens noch nicht).

    Hoffe ich konnte dir direkt sozusagen als Willkommensgeschenk helfen :thumbsup:
    Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
    •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•
    Hey ihr beiden, vielen vielen Dank für eure Mühe das so schnell zu beantworten! :thumbup:

    An sich ist das Spiel wirklich Top, die Idee ist Klasse. Auch die Umsetzung ist schon ziemlich gut gelungen, nur eben ist alles noch etwas schlicht und einfach gehalten. Da es ja aber zum Glück noch eine Alpha ist, kann man ja noch einiges erwarten. Etwas komplexer und vielfältiger darf es ruhig noch werden :)---


    Grüße
    Persönlich stelle ich mir vor, dass das was wir bisher sehen noch ausgeführt wird - aber recht begrenzt. Wer weiß wie es zB mit anderen Materialien als Holz im fertigen Spiel stehen wird? Und genau hier setzt - so finde ich - dann das richtig große Potential von The Forest an: Die Modcommunity wird aus The Forest mehr machen als nur ein bisschen Holz hacken und gegen Kannibalen kämpfen in der finalen Version. Wer sich die letzten 10-15 Jahre mit Mods aus verschiedensten Spielen hier und da etwas beschäftigt hat, wird zB wissen, dass oft ganz heftige Kreationen zum Leben kamen - eine davon schräger als die andere verglichen mit dem Hauptspiel. Und keineswegs schlecht sondern vielfältig, individuell, fantastisch, surrealistisch, atemberaubend - jedes in seiner eigenen Art und Weise einzigartig. Da lässt sich wirklich viel zaubern sag ich nur :)
    Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
    •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•
    Es gibtn Hausboot? :D

    Ich musste es leider auch feststellen, dass das Floss nichts bringt.

    Ausserdem ist mir aufgefallen, dass es bei dem nächsten Ladevorgang verschwindet
    Lust auf ein wenig THE FOREST?
    Schaut euch doch auf meinen Kanal um, wenn Ihr Interesse habt! :)
    YT: www.youtube.com/user/ProfessorGastLPfacebook.com/ProfessorGast?ref=hl[/url]

    Neues Forum, #1 deutsches Miscreated Forum! Seid noch VOR dem Start ein Teil davon: miscreated-forum.de

    CleShyr schrieb:

    8. Wieso zum Teufel verbraucht das Spiel so abartig viel RAM und Leistung? Da ist ja selbst FarCry3 sparsamer an Ressourcen und das ist glaube ich ein wenig komplexer.


    Du musst bedenken, dass The Forest sich noch in einer sehr frühen Alpha-Phase befindet.
    Das heißt, man hat erst mal versucht ein halbwegs Funktionierendes Spiel zu entwickeln, wobei noch nicht Primär auf die Performance wert gelegt wurde.
    Das musst du dir so vorstellen:
    Programmieren funktioniert nicht wie Lego, man baut kein Stein auf den anderen und hat ein Auto.
    Beim Schreiben gibt es viele Wege ein Ziel zu erreichen, der eine Weg ist dabei eventuell leichter als der andere, benötigt aber dann vielleicht auch mehr Ressourcen.
    Sowas wird nach und nach verbessert und versucht dann (immer) einen Weg zu gehen, der Systemfreundlich ist.

    Außerdem wurde The Forest nicht auf konventionellen Wege programmiert, man hat ein sogenanntes Visuelles Scripting Tool verwendet,
    mit welchen man tatsächlich ein Script wie Lego aufbauen kann, jedoch wird dabei kaum auf Performance geachtet. Daher ist es auch sehr von Vorteil, dass sich Endnight Games nun einen neuen Programmierer sucht, welcher hoffentlich dieses Wirrwarr beheben kann.

    Ich hoffe ich konnte es dir gut genug erklären ;)
    Intelligenz schützt nicht vor Dummheit.

    camp an den großen bäumen bauen

    mahlzeit :)

    sind die großen bäume irgendwelche speziellen punkte welche die inselbwohner für opfergaben oder so aufsuchen ? denn an allen habe ich bis jetzt totems gesehen ausser an dem überhalb der kleinen bucht am strand..dachte mir um den großen baum ne defi wall ^zu ziehen denn ich hoffe das bis jetzt noch nicht freigeschaltete haus im buch wird ein baumhaus im nächsten update ^^ der baum liegt nämlich in bester lage zu der kleinen bucht die man sich als notfall platz safen kann und auch für spätere boot und floß aktionen evtl braucht.. :thumbsup:
    Ich möchte gerne genaueres zu diesem Thema erfahren da ich bisher auf 3 verschiedene Arten Bäume gestoßen bin, die sich nicht fällen lassen. Der ganze große Baum (findet man auch am großen Vorsprung beim Boot) nennt sich glaube ich Big Tree und dann gibt es noch 2 mittlere wovon sich einer Dark Tree nennt soweit ich weiß. Von welchem ist hier die Rede?
    Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
    •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•
    Bis jetzt habe ich jedes meiner Camps an einen der großen Bäume errichtet. Den in der Bucht bei der Yacht fand ich bis jetzt am besten. Er liegt taktisch klug, man hat das Meer im Rücken und kann lediglich von 2 Seiten aus angegriffen werden.

    Nach einigen Tagen aktiver "Gebetsstörung" meinerseits hab ich jetzt jede Nacht und auch manche Tage mit Belagerungen bis zu 10 Kannibalen zu kämpfen. Wenn man also an den Dingern unbedingt bauen will sollte man sich schnell entschließen einen Schutzwall zu ziehen um ungestört zu bleiben.