Sticky Übersicht der Effigies, Totems & Passagiere in The Forest

    Unser Forum verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.

      Übersicht der Effigies, Totems & Passagiere in The Forest

      Übersicht der Effigies, Totems & Passagiere in The Forest


      In diesem Thread werde ich euch durch die Hilfe von @jok3r die Effigies (nachfolgende "Effy" oder "Effies"), Totems und Passagiere, die in The Forest vorkommen mit deren Bedeutung und Bildern vorstellen. Mein Dank gilt auch @Finayo für die Inspiration zu dieser Übersicht! Dazu erst einmal die Frage


      Was sind Effies überhaupt und wozu dienen sie?

      Effies dienen dazu die gegnerische Partei abzuschrecken und gleichzeitig - je nach Einsatz und Aufstellungsort - bestimmte Positionen zu markieren oder Hinweise auf etwas zu geben. Spieler Effies zum Beispiel schrecken Kannibalen nur dann ab wenn sie brennen um zu zeigen, dass der Spieler einerseits keine Angst vor den Kannibalen hat und auch imstande ist weitere Kannibalen zu töten um noch mehr Effies bauen zu können. Dazu ist anzumerken, dass die Kannibalen sich zwar von aufgestellten Effies einschüchtern lassen, aber nicht davon abgehalten werden können dem Spieler den Krieg zu erklären und ihn zu jagen, denn immerhin erhöhen platziere Effies die Agression der Kannibalen. Sollte mal spontan Licht von Nöten sein und ein Effy in der Nähe sein, kann man diesen anzünden um die Umgebung etwas zu belichten :)


      Spieler Effies

      Zur Zeit stehen dem Spieler insgesamt 4 Effies zur Auswahl, die gebaut werden können





      ••• •••


      •••


      •••


      •••

      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•

      Post was edited 2 times, last by “DieAxtimWalde” ().

      Kannibalen Effies

      Was sind Kannibalen Effies?

      Auch die Kannibalen können Effies platzieren, die - wie eingangs erwähnt - dazu dienen sollen, den Spieler abzuschrecken, aber auch gleichzeitig sind sie für mehrere Zwecke gut, die ich folgend erläutern werde. Wenn man sich als Spieler in The Forest leise und vorsicht durch die Wälde schleicht und dabei aufmerksam ist, kann man die Kannibalen sogar dabei beobachten wie sie Effies aufstellen oder bauen ^^



      Name: Alptraumfänger
      Bedeutung: Dieser Effy findet sich häufig bei Strandarealen wo sich auch meist ein lebloser Kannibalenkörper in der Nähe befindet. Man sagt, dass dieser Effy von den Kannibalen vergöttert wird, möglicherweise zu religiösem Nutzen

      •••


      Name: Wäscheleine
      Bedeutung: Während dieser Effy nicht allzu oft gefunden werden kann, soll dieser demonstrieren wozu die Kannibalen fähig sind indem sie kleine Elemente wie Zähne oder abgetrennte Fleischstücke von menschlichen Körpern daran mit Schnüren befestigen

      •••


      Name: Hochschleuder
      Bedeutung: Manchmal ist dieser Effy in Kannibalendörfern zu finden, oft findet man ihn aber an verschiedensten Punkten der Karte und sollen nicht nur eine Abschreckung für den Spieler darstellen, da diese mit kleinsten Körperteilen wie Zähnen oder auch mit toten Fröschen bestückt sind, sondern auch den Kannibalen als eine Art Übersichtspunkt von der Ferne dienen.

      ••• •••


      Name: Medizinkopf
      Bedeutung: Kannibalen-Patroullien dient dieser Effy als Wegpunkt wo man auch vermehrt Kannibalen in dessen Nähe vorfinden kann. Als optischer "Eyecatcher" besteht dieser Effy nur aus einem menschlichen, oben aufgerissenen Schädel in dem eine Flachmann-ähnliche Medizinflasche nebst Blättern platziert wurde.

      •••


      Name: Knochensack
      Bedeutung: Gerne wird dieser Effy in der Nähe von Behausungen des Spielers platziert um andere Kannibalen darauf aufmerksam zu machen, dass der Spieler hier zuhause ist um Vorsicht walten zu lassen und gleichzeitig den Hinweis zu geben, dass es hier Futter für die Kannibalen gibt. Ausgestattet ist dieser Kannibalen Effy mit einem körper-ähnlichen Material in dem sich Totenköpfe befinden, einem knöchernen Brustkorb oben drauf und einem abgetrennten Bein unten dran.



      Name: Linsenmaul
      Bedeutung: Momentan ist die genaue Bedeutung dieses Effies nicht ganz eindeutig, könnte aber bedeuten, dass der Spieler unter Beobachtung der Kannibalen steht da diese Effies immer in Richtung von Behausungen des Spielers zeigen. Auch kann dieser in Höhlen als einer Art Warnung im Sinne von "Gehe hier besser nicht hinein!" verstanden werden. Bestehend aus einem verrottetem Fleischschädel eines Menschen mit einer Kamera im Mund während Ranken durch Augen und Mund gezogen wurden um alles beisammen zu halten.



      Name: Pantoffelheld
      Bedeutung: Die genaue Bedeutung dieses Effies ist momentan gänzlich unbekannt, könnte aber auch als Abschreckung verstanden werden da er meist in der Nähe des Spielers aufgestellt wird, einen sehr frisch wirkenden menschlichen Kopf, mit Sicherheit aufs Ärgste gefoltert, auf einem Stock aufgespießt darstellt, einem Schuh durch den Hinterkopf getrieben und Malstifte durch den Mund gestoßen bekam.



      Name: Zwillingsdarm
      Bedeutung: Man kennt diesen Effy bereits aus dem Hauptmenü des Spiels, der im Spiel selbst als brutale Abschreckung und Warnung dienen soll. Wird dieser von den Kannibalen aufgestellt, ist in dieser Gegend definitiv mit erhöhter Agression zu rechnen, da damit ein Areal markiert wird, das für die Kannibalen als wichtig gilt. Auffällig sind hier die 2 menschlichen Köpfe, die mit Därmen zusammengeknotet wurden.



      Name: Schirmständer
      Bedeutung: Überall dort wo der Spieler auf keinen Fall hin soll, wird dieser Effy aufgestellt da er als eindeutige Warnung gegenüber fremden (modernen?) Kulturen zu verstehen ist und findet sich sehr oft in Kannibalendörfern. Auffällig daran ist das Schirm-ähnliche Aussehen sowie ein alter Schuh, ein roter Schuh, zwei Regenschirme, Knochen, Stacheln und das im Halbkreis aufgespannte Design.


      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•

      Post was edited 2 times, last by “DieAxtimWalde” ().

      Passagiere

      Warum - wirklich warum - werden hier die Passiere aufgelistet obwohl sie doch Hunderte sind?

      Da habt ihr alle Recht damit denn die zig Passagiere, die überall von den Decken in den Höhlen hängen, interessieren maximal die Hardcore-Forscher unter uns. Was ich euch hier zeige, sind die Passagiere, die gequält, gefoltert und für den Spieler als Abschreckung von den Kannibalen (und/oder Mutanten?) vorbereitet wurden.


      Name: Hangmen
      Information: Zu finden in einigen Zelten der Kannibalen wo sie aufgehängt von der Decke baumeln. In manchen Fällen hängen sie so weit nach unten, dass sie sogar in den Boden hinein ragen (Bug!)



      Name: Der Pilot
      Information: Wer hätte es gedacht - auch der Pilot findet sich unter den ermordeten Opfern. Für die genaue Position siehe in diesem Post (Update Version 0.06: Ab dieser Version ist der Pilot nur mehr in der Ankerhöhle zu finden! Update Version 0.18: Der Pilot findet sich mit dem Co-Piloten im Cockpit)

      •••


      Name: Die Tennisspieler
      Information: Die Vermutung steht alleine schon seitens der Steamforen im Raum, dass zumindest einer der Entwickler ein sehr traumatisiertes Erlebnis mit Tennis, Tennisspielern oder Tennislehrern erleben musste. Ob das tatsächlich mit dem hier gezeigten Spielinhalt zu tun hat, ist natürlich fraglich, lässt aber einiges vermuten. Seit Version 0.21 sind diese in Höhle 7 zu finden.

      •••

      •••


      Name: Erste Klasse Passagier #1, Flaggentattoo
      Information: Man kann nur vermuten woran sich die Kannibalen hierbei stoßen, womöglich sind es aber alle modernen Gewohnheiten da von dem rechten Oberarm dieses ehemaligen Passagiers die gesamte tättowierte Haut abgezogen wurde um sie auf einer Art Flaggenhalterung demonstrativ zu befestigen.

      •••


      Name: Erste Klasse Passagier #2, Vertreter
      Information: Besonders bei diesem mishandelten Passagier wird der Eindruck sehr deutlich, dass die Kannibalen jegliches Moderne verabscheuen und zu ihrem Feindbild machen. Wie ein Vertreter mit mehreren Mobiltelefonen musste dieses gefolterte Opfer mindestens 2 Mobiltelefone - wohl gegen seinen Willen - in seinem Korpus aufnehmen während der mitgebrachte Koffer als eine Art Auffangbehälter für die herausquellenden Gedärme dient.

      •••



      Name: Erste Klasse Passagier #3, Gekreuzigter
      Information: Neu mit Version 0.06B - ein grausames Opfer: der Gekreuzigte. Mehr bleibt damit die Vermutung offen, dass es sich bei den Kannibalen um Feinde westlicher Kultur, wie auch "fremden Göttern" handeln könnte. Meist hängen auch Stofffetzen an dieser Passagierleiche, die man nehmen und verwenden kann.



      Name: Verfaulte Folterleiche & Aufgeschlitztes Höhlenopfer
      Information: Jeder kennt sie wenn er The Forest schon mal gespielt hat und dabei im Hauptdorf der Kannibalen vorbei kam - die verfaulte und verstümmelte Leiche am großen Baum in der Mitte des Dorfes. Ich werde mich hier der Worte hüten und lasse Bilder, die schon grauenvoll genug sind, sprechen. Diese Leiche war ab Version 0.07 nicht mehr im Spiel enthalten, seit Version 0.20 findet man sie wieder in einer Hütte im großen Kannibalendorf.

      In der Höhle, wo man in anfänglichen Versionen von The Forest spawnte, befindet sich seit damals schon die aufgeschlitzte Leiche, die durch das hoch stehende Wasser mit dem eigenen Blut die Umgebung tödlich-rötlich färbt.

      •••


      Name: Verfaulte Schlafsackleiche
      Information: Ungefähr auf Position I-6/7 auf der Karte des Loot-Kompaß ist ein Platz mit Schlafsäcken zu finden wo sich eine verfaulte Leiche in einem Schlafsack befindet. Genaue Todesursache kann äußerlich keine festgestellt werden.

      •••


      Name: Verunglückter Kletterer
      Information: Dieser arme Kerl fand mit Version 0.18, in der die Höhle 7 neu eingeführt wurde, seinen Erstauftritt in The Forest und hängt seither tot dort an einer der beseilten Wände in dieser Höhle. Äußerlich gibt es keine Hinweise auf einen gewaltsamen Tod, somit ist vorerst nicht festzustellen woran dieser "Passagier" gestorben ist.



      Name: Gefrorene Zwillingsleichen
      Information: Neu in der Version 0.31 des Spiels kamen die 2 hinzu, die anhand der Verwesungserscheinungen nicht nur durch die Kälte grausam umkamen.

      ••• •••

      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•

      Post was edited 11 times, last by “DieAxtimWalde” ().