Deutsche Patchnotes zum Patch 0.68/0.68b/0.68c/0.68d

Freut sich über Besuch: Die Übersicht der oft gestellten Fragen & häufig auftretenden Probleme :)

    Deutsche Patchnotes zum Patch 0.68/0.68b/0.68c/0.68d



    Wir verkünden hier wieder offiziell die übersetzten, deutschen Patchnotes - direkt für euch :)

    Abermals wie in den Patchnotes 0.06+ gliedere ich die einzelnen Punkte in Gruppen auf, inklusive dem Abschnitt "Dedizierter Server" seit Version 0.60. und mit 0.67 "Pflanzen" bei "Gegner/Tiere".
    Texte in
    Grün sind meine persönliche Anmerkung :thumbup:




    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Hi alle,

    dieses Update beinhaltet Anpassungen bei der Darstellung von Rüstungen. Jede Rüstung bekommt dazu eine Farbe zugewiesen und wird beim Hinzufügen weiterer Rüstungsteile schichtweise zusammengeführt. So lässt sich zB problemlos ein Rehfell anlegen und darüber eine harte Knochenrüstung.

    Bei der KI haben wir auch gefeilt um dem Problem entgegen zu wirken, dass man nach vielen Spieletagen immer wieder an den gleichen Orten von Gegnermassen überfallen wird. Die Statistikseite im Überlebensbuch bekam weitere Anpassungen, so dass die Anzeige für Kraft und Athletik mittels Dezimaltrennpunkt eindeutiger dargestellt wird und die neuen Trendpfeile klarer gekennzeichnet wurden. Damit einhergehend gibt neue UI Elemente für Sterben durch Durst und Hunger, die zur Seite anstatt mittig darstellt werden.

    Bei der CPU Performance konnten wir Verbesserungen erzielen indem wir während der Spiellaufzeit nicht verwendete Gegenstände der rechten Hand der Spielfigur aus der Wertehierarchie entfernen und die Taschenlampe nun bei niedriger Schatteneinstellung keinen Schatten mehr erzeugt. Das holt auf schwächeren Systemen ein Stück mehr Leistung heraus.

    Stickstoffbehälter im Bereich des Spielendes können nun zerstört werden um daraufhin zu explodieren, was bei manchen Gegnern hilfreich sein wird. Aufgrund Gründen der Spielestory wurden Klamotten verbessert, wie auch das Modell des roten Mannes, denn dieser nutzt nicht mehr länger eines der üblichen Kannibalen-Modelle sondern sein eigenes. Das Aussehen des blutigen Katanas haben wir verbessert, weiters die Texturen auf Haien und ein neues Frontstück für das Tauchgerät damit es in der First-Person-Ansicht Eindruck macht.

    Auf jeden Fall sind wir durch eine grosse Anzahl von Anpassungen und Fehlerbehebungen durch, wovon die Highlights ein nun funktionierende Finde-alle-Passagiere-Errungenschaft dazugehört und auch nicht schwimmende Krokodile; für Clientspieler nicht erscheinendes Feuer auf Tiere; einen Baumstammschlitten, der das Lagerungssystem bekannter anderer Gebäude benutzt; neue Kannibalenbänke und -tische, die zerstört werden können; verbessertes Trinken aus Teichen + Anfüllen des Topfes an Teichen und vieles mehr wie unten aufgeführt.

    Anmerkung: Kurz vor Veröffentlichung des Updates ist uns aufgefallen, dass sich einige ältere Fallen wohl nicht zurücksetzen lassen. Hält man die Taste um Fallen zurückzusetzen für 3 Sekunden gedrückt, lässt es sich doch durchführen und das dazugehörige Reset-Symbol erscheint.

    Solltet ihr einen dedizierten Server betreiben, ist es notwendig diesen nach dem Einspielen des Updates neuzustarten. Wie immer bitte bei Bugs und Fehlern entweder im Steam Community Hub melden oder direkt an support@endnightgame.com senden.


    Version 0.68 Changelog:

    Neu dabei:
    • Eigenes Modell und neue Texturen für den roten Mann
    • Neue Steuerungsoption eingebaut: Sprint Modus. Dieser erlaubt es zwischen Halten der Taste zum Sprinten und Drücken der Taste zum Umschalten des Sprintens zu wechseln

    Gegner/Tiere/Pflanzen:
    • Abgeworfene Tierköpfe besitzen beim Abwerfen nun einen Sound
    • Aussehen von Haien und toten Haien am Strand verbessert
    • Fehlendes Lurchauge in Lurchtextur bei in der Hand gehaltenem Lurch behoben
    • Tierköpfe, die aufgenommen werden können, besitzen nun ein Trophäen-Symbol anstatt eines Kopf-Symbols
    • Nicht mehr schwimmende Krokodile behoben
    • Manchmal innerhalb des Wassers vom Gänsesee gespawnte Tiere behoben
    • Fische, die auch nach dem Tod endlos lange weiterzappeln, behoben

    Gameplay:
    • Nicht mehr funktionierendes Vom-Seil-Schneiden, wenn die Spielfigur auf einer Bank sitzend zuvor getötet wurde, behoben
    • Es ist nun möglich mit Projektilen die Stickstofftanks im Endspielabschnitt explodieren zu lssen
    • Fall von nicht mehr funktionstüchtigen Waffen, wenn während eines Speerangriffs die Waffe gewechselt wurde, behoben
    • Speere, die verschwinden nachdem sie mit einem Fisch vorne aufgespießt wieder aufgenommen werden, behoben
    • Kraft auf der Statistikseite im Überlebensbuch aktualisiert sich 100x pro Spieltag anstatt 1x pro Spieltag. So lassen sich Veränderungen einfacher nachvollziehen
    • Speziellen Fall, der es ermöglichte statt Pfeilen andere Pfeiltypen mit weniger als 5 Zutaten zu erzeugen, behoben
    • Zu-nahe-an-der-Wand-Waffenhaltung, die eingenommen wird wenn die Spielfigur auf einem zu Boden geschlagenen Gegner steht, entfernt
    • Tennisbälle der toten Tennisspielern im Kannibalendorf können nun wieder aufgenommen werden
    • Benzinkanister besitzen nun eine eigene Dynamik damit Gegner und Spielfiguren auf diesen nicht steckenbleiben
    • Möglichkeit endlose lange anzugreifen, indem nach einem schweren Angriff geblockt wurde, behoben
    • Kettensäge in Höhle 3 verlegt
    • Inmitten dem Flug hängenbleibende Pfeile, die auf den Endgegner geschossen werden, behoben
    • Kleine Kannibalenbänke und -tische können nun zerstört werden
    • Zuvor gehaltener Gegenstand wird nach Öffnen des Überlebensbuches mit anschliessendem Öffnen des Inventars nun wieder korrekt ausgerüstet
    • Das Öffnen des Überlebensbuches aus dem Inventar ist nun möglich (das Gegenteil davon ist gemeint - Inventar aus geöffnetem Buch heraus öffnen)
    • Fleisch toter Gänse kann ab nun aufgenommen werden
    • Durstschaden läuft nun auf einem 8-Sekunden-Zeitraum anstatt auf einer geringen Zufallschance in jedem Frame und wird im HUD wie Hunger dargestellt inklusive des rot auffüllenden Symbols
    • Nachrichten bezüglich Durst- und Hungerschaden leuchten nun in Rot auf wenn diese Schaden vornehmen
    • Positionsbeschränkung zum Wassertrinken an Teichen gelockert so dass es nun möglich ist knöcheltief im Wasser zu stehen ohne nach Unten sehen zu müssen wie bisher
    • Möglichkeit, im Wasser in Brand gesteckt zu werden, behoben
    • Alle Leichen werden nun in die Passagierlistenzählung miteinbezogen
    • KI wurde angepasst um zu verhindern, dass der Spieler nach mehreren Spieletagen von Gegnerschwärmen an denselben Orten überfallen wird

    Gebäude:
    • Während des Betreibens eines Baumstammschlittens ist nicht länger möglich zu kriechen
    • Das Zurücksetzen von Fallen erfordert das Gedrückthalten der "Nehmen"-Taste für 3 Sekunden
    • Wird versucht ein Gebäude auf einem dynamischen Dekorationsobjekt zu platzieren wird die Blaupause rot dargestellt und lässt sich nicht platzieren. Hierzu muss das Objekt verschoben werden wenn man dort dennoch bauen möchte
    • Die Interaktionsschematik von Baumstammschlitten wurde angepasst um den anderen Systemen im Spiel zu entsprechen. Mittels Symbol kann gewählt werden was hineingelegt werden soll und sobald ein Typ hinzugefügt wurde, können nur gleiche Typen weiter hinzugefügt werden
    • Stand- und Lagerfeuer brechen nicht automatisch nach dem Ausbrennen zusammen und verwandeln sich auch nicht mehr länger in eine teilweise vervollständigte Blaupause wenn diese im angezündeten Zustand einmal getroffen werden
    • Das Floß bewegt sich nun ein wenig schneller

    Technisches/Grafisches/Soundmäßiges:
    • Verbesserte/s Texturen/Modell für das Tauchgerät
    • Einige Fälle von Spielfigurarmen, die während Angriffsszenen Kollisionsfehler mit der Kameraansicht aufweisen, behoben
    • Manchmal nicht mehr dargestellte Hasenfellstiefel während Schildkrötenpanzerschlittenritten ( :D ) behoben
    • Der Hinweistext beim Ableben zeigt nun "Your Backpack" anstatt "You Backpack"
    • Gegenstände der linken Spielfigurenhand, die während Schildkrötenpanzerschlittenritten in andere Spieleelemente hineinragen, behoben
    • Einige Kollisionsabfragefehler in der gesamten Spielewelt behoben
    • Farbe von Stoffstücken aus Koffern entsprechen nun der gleichen Farbe wie ein frei herumliegendes Stoffstück und dem Stoffstück im Inventar
    • Merkwürdige, rechteckige Blöcke, die während des Auftauchens im Gänsesee erscheinen, behoben
    • Falsches Knopf-Symbol im Endspielabschnitt behoben
    • Neue Partikeleffekte bei einer der Endspielabschnittanimationen hinzugefügt
    • Nicht in Todeshaltung befindliche Spielfigur, die im Wasser gestorben ist, behoben
    • Freigeschaltener Creative-Modus falls bereits freigeschalten wird bei Spieleende nicht mehr länger angezeigt
    • Manchmal fehlender toter Kannibalendorfbaum behoben
    • Manchmal durch Wand im Endspielabschnitt ragender Spielfigurenkopf behoben
    • Falsche Texturen auf toten Gänsen behoben
    • Einige Dekorationsobjekte, wie zB Hütten im Kannibalendorfen, auf denen nicht länger gebaut werden kann, herausgefiltert
    • Aussehen des blutigen Katanas verbessert
    • Areal, in dem es möglich war unter Felsen und somit unter den See zu tauchen, behoben
    • Einige Löcher wo Klippen und Gelände aufeinandertreffen entfernt
    • Einige fälschlich platzierte, reguläre Gras-Klippenkappen im Schneegebiet behoben
    • Manchmal falsche Texturen des Reparaturhammers, nachdem damit Tiere angegriffen wurden, behoben
    • Möglichkeit, dass Spielfigur zwischen Felsformationen an einem bestimmten Punkt auf der Insel festhängen bleiben kann, behoben
    • Grasverschiebungsobjekt, das nach Zerstören des Baumstammschlittens mit einem Lochschneider sichtbar ist, behoben
    • Sicherheitsladeabfrage eingebaut, so dass es bei Speicherständen, die die Spielfigur fälschlicherweise in Höhlen zuordnet wovon jedoch nur der obere Inselteil geladen wurde und die Figur somit durch das Gelände fallen lässt, behoben.
    • In Fall-Animation hängenbleibende Spielfigur, wenn während des Aufnehmens von Megan Angriffstreffer vernommen werden, behoben
    • Beim Entdecken von Passagieren wird nun die Sitzplatznummer angezeigt anstatt der dahinterliegenden ID
    • Durch Springen und gleichzeitig ausgelöste Sitzbankaktion hängenbleibende Spielfigur fehlerbefreit
    • Manchmal bei Aufnahme vervielfältigende Megan im Endspielabschnitt behoben
    • Audio: Verwende-Benzin-Sound blinkt nun auf anstatt Whoosh zu machen
    • UI: Durch Tod durch Durst und Hunger ausgelöste Hinweistexte werden nun auch am links unteren Bildschirmrand dargestellt, jedoch deutlicher
    • UI: Verschobene Darstellung für vollen Magen und Hungern und deren dahinterliegende Werte behoben
    • UI: Rüstungsanzeige im HUD überarbeitet. Jeder Knubbel ist stellvertretend für einen belegten oder unbelegten Rüstungsslot und besitzt die jeweilige Farbe der Rüstungsart
    • Höhlen: Der Grossteil der aufgehängten Leichen wird bei Schlagtreffern nun blutig
    • Höhlen: Über Höhleneingängen erzeugte Felsen entfernt
    • Höhlen: Einige Löcher und Einstiege behoben
    • Performance: Das Umschneiden von Büschen verläuft nun konform mit dem internen Sammelsystem und verhindert somit unnötige Zuweisungen
    • Performance: Animationsberechnungsaufwand gesenkt indem alle ungehaltenen Gegenstände der rechten Spielfigurenhand sozusagen entladen werden
    • Performance: Taschenlampe erzeugt nun keinen eigenen Schatten mehr wenn Schattenoption auf "Low", "Fastest" oder "UltraLow" gesetzt ist
    • Performance: Animationsberechnungsaufwand bezüglich Körper, die in Baumstammschlitten gelegt werden, optimiert
    • Performance: Logikverarbeitung überlappender Symbole benötigt nun weniger Berechnungsaufwand, was stark in Spielen mit vielen Unterkünften, Hütten, Baumhäusern, Betten, Stockmarkern und Schlitten, deren Symbole sich überlappen, Besserung bringt
    • Überlebensbuch: Trendpfeile auf Statistikseite klarer dargestellt
    • Überlebensbuch: Statistikseite enthält im Aussehen verbesserte Terndpfeile für Kraft und Gewicht
    • Überlebensbuch: Rote Kreuzsymbole auf Statistikseite für Kraft und Athletik entfernt wenn eine Magenunverträglichkeit oder Blutinfektion vorliegt
    • Überlebensbuch: Statistikseite stellt Athletikwerte nun mit Dezimaltrennpunkt dar
    • Überlebensbuch: Statistikseite zeigt Athletik innerhalb der Werte 1-99 an um mit Kraftwerten konform zu gehen. Dahinterliegende Werte bleiben unverändert
    • Überlebensbuch: Statistikseite dem neuen Layout angepasst, Schleichen hinzugefügt und Schriftart geändert
    • Überlebensbuch: Rüstungswerte werden nun in ihrem Gesamt-HP-Wert angezeigt anstatt irrelevanter Prozentanzeige
    • Überlebensbuch: Auf Statistikseite angezeigte Rüstungen entsprechen den getragenen Rüstungstypen
    • Überlebensbuch: Auf Statistikseite angezeigte Gesundheit wird nun in ihrem HP-Wert dargestellt anstatt als Prozentanzeige
    • Überlebensbuch: Während die Spielfigur an Blutinfektion leidet, wird die Statistikseite dies bei Kraft in roter Farbe und - falls vorhanden - rot eingefärbter Trendpfeile darstellen

    Multiplayer:
    • Sichtbarkeit anderer Spielfiguren während der Absturzszene behoben
    • Das Weitergeben des neuesten Gegenstands auf dem Tablett funktioniert nun
    • Clientspieler, die beim Loslassen des Baumstammschlittens manchmal in die Luft katapultiert werden, behoben
    • Beim ersten Server-Beitritt als Clientspieler erhält man die Tageszeit, die bis zur regulären Zeitsynchronisation benutzt wird, um zu verhindern dass bei Erstsynchronisation Himmel und Wolken sichtbar nachziehen
    • Warnung bezüglich abbrechender Verbindung durch Alt+Tab entfernt
    • Abseits dargestellter Körper von Megan, wenn dieser von Clientspielfiguren aufgenommen wird, behoben
    • Für Clientspieler nicht sichtbares Feuer auf brennenden Tieren behoben
    • Nicht sichtbares Feuer auf Mutantenbabies und manchen Gegnern, die durch Feuer sterben, behoben
    • Gegner, die im Endspielabschnitt für Clientspieler mit falschen Texturen dargestellt werden, behoben
    • Manchmal in unterschiedlichen Geschwindigkeiten fahrendes Floß behoben
    • Falsch hochzählende Passagierliste, die auch ohne die Passagiere gefunden zu haben, die Errungenschaft freischaltet, behoben
    • Einige mögliche Fehler bei Initialisierung des HUD beim Server-Beitritt als Clientspieler behoben
    • Clientspielerseitig schnell ablaufendes Schliessen und Öffnen der Abwehrstachelwandtore nach erstmaligen Bau behoben
    • Fehler des Aufzugs behoben, der nach dem Laden eines solchen Spielstandes dazu führte, dass Aufzüge für Clientspieler in unterschiedlichen Grössen dargestellt wurde und das obere Aktionssymbol nicht darstellte
    • Wird durch einen Umstand in einem P2P-Multiplayerspiel die Steam Lobby defekt, ist ab nun das Speichern problemlos und ohne Fehlermeldungen möglich

    Dedizierter Server:
    • Es ist nun möglich einem Server über den Steam Serverbrowser und über "Spiel beitreten" über die Steam-Freundesliste beizutreten

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Quelle: survivetheforest.com
    Patchgröße Spiel: 255,3 MB
    Patchgröße Server: 184,3 MB

    Fehler meinerseits vorbehalten, Version 2

    Ein Lets Play davon direkt hier:


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Hi alle,

    hier ist zusätzlich zum 0.68 Update der letzten Nacht ein Hotfix um einige Fehler zu beheben.

    Wie immer bitte bei Bugs und Fehlern entweder im Steam Community Hub melden oder direkt an support@endnightgame.com senden.

    Version 0.68b Changelog:
    • Kettensäge, die nach Laden eines Speicherstandes nicht mehr funktioniert wenn diese beim Speichern in der Hand gehalten wurde, behoben
    • Boden durchstöbern ohne Münzen auszugeben behoben
    • Nicht mehr funktionstüchtiger lebendiger, in der Hand gehaltener Hase fehlerbefreit
    • Nicht abgehakte Aufgabe im Überlebensbuch nach Finden des 43. Passagiers behoben
    • Durch Reparaturversuch einer in keinster Weise beschädigten Baustruktur endlos abgespielter Reparaturhammersound behoben
    • Erst auf die Nähe erscheinendes Füll-Symbol, um Fallen zurückzusetzen, behoben

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Quelle: survivetheforest.com
    Patchgröße Spiel: 103,5 MB


    Fehler meinerseits vorbehalten, Version 1


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Hi alle,

    hier ist ein Hotfix um die Fehler aus dem Update letzter Woche zu beheben.

    Wie immer bitte bei Bugs und Fehlern entweder im Steam Community Hub melden oder direkt an support@endnightgame.com senden.

    Version 0.68c Changelog:
    • Waffen, die durch Ausrüsten und Wegstecken über die Zeit hinweg, in ihrer Halteposition verschoben werden, behoben
    • Manchmal nicht angezeigtes Symbol beim Fallenzurücksetzen behoben

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Quelle: survivetheforest.com
    Patchgröße Spiel: 100,0 MB

    Fehler meinerseits vorbehalten, Version 1


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Hi alle,

    hier ist ein Hotfix um die Probleme des letzten Updates zu beheben.

    Wie immer bitte bei Bugs und Fehlern entweder im Steam Community Hub melden oder direkt an support@endnightgame.com senden.

    Version 0.68d Changelog:
    • Fehler mit abgeworfenen Gegenständen, zu denen sich die maximale Anzahl zugelassener Gegenstände bereits in Besitz befindet, behoben
    • Gegenstände, die nicht ordnungsgemäß auf ihren Waffenständern, Haltern oder im Katapult geladen werden
    • Schnellwahltastenanzeige, die innerhalb des Spielfigurenschattens nicht angezeigt wurde, behoben

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Quelle: survivetheforest.com
    Patchgröße Spiel: 91,2 MB

    Fehler meinerseits vorbehalten, Version 1




    LG, die Axt :)
    Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
    •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•
    Diesmal würde ich den Beitrag selbst liken für das geniale Wort "Schildkrötenpanzerschlittenritten" :thumbsup:


    "Du, sach mal was habt ihr den im letzten Urlaub so gemacht?"
    "Och wir waren oben am Zauselsberg für einige Schildkrötenpanzerschlittenritte. Toll war's, das hast du noch nicht gesehen!"
    :D


    PS: Eintrag "Das Öffnen des Überlebensbuches aus dem Inventar ist nun möglich" ist kein Übersetzungsfehler, stimmt jedoch so nicht. Der Originaltext dazu ist "Fixed opening book from inventory not working", was ganz trocken übersetzt bedeutet "Behoben, dass Öffnen des Buches vom Inventar aus nicht funktioniert". In Wahrheit war es so, dass weder das, noch das Inventar bei geöffnetem Buch geöffnet werden konnte, nun aber das Inventar aus einem geöffneten Buch heraus aufgerufen werden kann.
    Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
    •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•