Information über den Erpresservirus CTB Locker

    Unser Forum verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.

      Information über den Erpresservirus CTB Locker

      Hallo @all, möchte nur mal -falls noch nicht bekannt -auf einen neuen und ziemlich üblen Virus namens CTB Locker hinweisen.
      Er funktioniert in etwa wie das GEMA - BKA - UKASH Virus nur leider noch nicht zu überlisten - ich hab mal einen link zur info angehängt forum.botfrei.de/showthread.php?12638-CTB-Locker
      Ich muss nachher zu einem Kollegen dessen Pc befallen ist (einer der söhne hat wohl beim surfen die falsche Welle erwischt
      =O)
      große Hoffnung auf Rettung hab ich nicht - außer seine FP ausbauen und auf ein Entschlüsselungstool warten.
      Also immer schön Backups auf einer externen machen
      :thumbsup:

      lg Wolfhard
      Nachtrag : der Pc des Kollegen ist unbrauchbar da eine sichere Entfernung des Virus nur mit anderen fragwürdigen Helfern wie "SpyHunter" zu bewerkstelligen ist....sobald das Viruslogo auftaucht sind sämtliche Dokumente , Filme ,Musik und Bilder (bis jetzt) unrettbar verschlüsselt.

      erschreckte Grüße und sofort Backups von allen 3 Rechnern am durchführen
      Wolfhard

      P.S. Das Virus ist entweder per Email -Fake oder xxx-Link zustandegekommen
      Geistert der Virus nicht schon seit Herbst des letzten Jahres durch die Gegend? Erinnere mich da auch dementsprechende Warnungen in den Cooperateumgebungen erhalten zu haben, dass die Mitarbeiter ausserhalb der IT auch Bescheid wissen und alles verschlüsselt wird ohne es wiederherstellen zu können.
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•
      Nachtrag : der Pc des Kollegen ist unbrauchbar da eine sichere Entfernung des Virus nur mit anderen fragwürdigen Helfern wie "SpyHunter" zu bewerkstelligen ist....sobald das Viruslogo auftaucht sind sämtliche Dokumente , Filme ,Musik und Bilder (bis jetzt) unrettbar verschlüsselt.
      erschreckte Grüße und sofort Backups von allen 3 Rechnern am durchführen
      Wolfhard
      P.S. Das Virus ist entweder per Email -Fake oder xxx-Link zustandegekommen


      Das wird uns lehren, regelmäßige Backups zu tun
      Beispiel für die nutzlos spyhunter Website: soft2secure.com/knowledgebase/ctb-locker

      Nützliche Informationen: bleepingcomputer.com/virus-rem…er-ransomware-information
      Falls es jemanden interessiert: Der Flash Player hat seit einiger Zeit grobe Sicherheitslücken, die mit den aktuellen Versionen auch nicht behoben wurden. In den meisten Firmen wurde der Flash Player clientseitig bereits deaktiviert bis es ein sogenanntes fixed Update gibt. Dazu rate ich genauso an selbiges zu tun. Für Benutzer von Chrome in die Adresszeile chrome://plugins eintippen und das Plugin deaktiveren :)
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•
      so mal paar Bilder wie unbrauchbar verschlüsselte Word-Dokumente aussehen können (Dateiendung)....und halt die Warnung an sich nochmal
      Images
      • 20150126_203915.jpg

        4.55 MB, 5,312×2,988, viewed 182 times
      • 20150126_203924.jpg

        1.94 MB, 5,312×2,988, viewed 172 times
      • 20150126_203950.jpg

        1.19 MB, 2,988×5,312, viewed 175 times
      • 20150126_210228.jpg

        1.94 MB, 2,988×5,312, viewed 183 times
      Hey, vor kurzem habe ich eine neue Version von Ransomware-Virus namens "XYZ" bekommen, wenn ich mein System einschalte. Es ist ein Datei-verschlüsselndes Virus, das als Virus-Logo erscheint Die meine persönlichen Bilddateien, Dokumente, Texte, Videos, HTML und andere Arten von Dateien, die in meinem System gespeichert sind, verschlüsselt. Diese Art von Datei verschlüsseln Malware zeigt Lose Von falschen Warnmeldungen auf meinem Systembildschirm. Also, ich muss dieses lästige Virus entfernen, sonst macht es mein System sehr langsam.

      Ich empfehle Ihnen, diese Seite zu besuchen, die Ihnen hilft, XYZ vollständig aus Ihrem System zu entfernen.

      Versuchen Sie diese manuelle Entfernung Schritte -
      • Zuerst starten Sie Ihren Task-Manager durch Drücken von CTRl + SHIFT + ESC gleichzeitig.
      • Finden Sie die zufälligen Dateien im Zusammenhang mit CTB Locker und wählen Sie diese und gehen Sie auf Ende Prozess-Taste.
      • Öffnen Sie den Registrierungseditor, indem Sie die Fenster-Logo-Taste + R-Tasten drücken.
      • Im Registry-Editor-Fenster müssen Sie verdächtige Registrierungsdateien suchen, die mit dem XYZ-Virus verknüpft sind. Gehen Sie nun auf die Schaltfläche Deaktivieren und wählen Sie Ok, um diese Datei zu entfernen.