Wöchentliche Fragen & Antworten mit den Entwicklern 10.10.2014 (#7)

    Unser Forum verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.

      Wöchentliche Fragen & Antworten mit den Entwicklern 10.10.2014 (#7)

      » Link zum Hauptthread

      Fragen & Antworten #7, 2014-10-10


      [ ? ] Ist ein anspruchsvolleres Nahrungs- und Gesundheitssystem angedacht? Mit verschiedenen Variationen an Nahrung und unterschiedlichen Effekten auf die Spielfigur.

      [ o ] Momentan können Beeren und Pilze frei verzehrt werden, möchten aber in Kürze einen kleinen Beutel, den man sich aus Hasenfell herstellen kann, einführen. Mit diesem Beutel lassen sich dann die Beeren und Pilze wie im Inventar verwalten. Durch eine derartige Funktion sollte etwas mehr Abwechslung bei der Nahrungsaufnahme ins Spiel kommen und auch mehr Möglichkeiten da man die Pilze und Beeren miteinander kombinieren kann und auch insgesamt mehr Nahrung mitnehmen kann als bisher.

      Weiters planen wir noch ein Verrottungssystem einzubauen, bei dem ein zu lange gelegener Hase im Inventar Fliegen anziehen wird und der Konsum die Gesundheit der Spielfigur angreift. Es gefällt uns soviele Möglichkeiten zu haben; dass der Spieler krank werden und auch bluten kann wo unterschiedliche Behandlungen notwendig sind, müssen aber auch vorsichtig mit der Implementierung sein da es vom Gameplay schnell frustrierend werden kann. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt, können aber hoffentlich mit einer herausfordernden und dennoch spaßigen Umsetzung aufwarten.


      [ ? ] Was ist hinsichtlich grafischer Verbesserungen zu erwarten?

      [ o ] Wir wechseln in Kürze auf ein vollständig verzögerteres Berechnungssystem. Den aktuellen Tests nach bekommen wir damit eine weitaus bessere Leistung und schönere Grafiken. Mit diesem System konnten wir einige unserer Effekte signifikant aufbessern wie zum Beispiel bei Wasser, wo wir auch schlussendlich die fehlerhafte SSAO Darstellung beheben konnten, zugleich mit einigen anderen wirklich beeindruckenden Verbesserungen, auf denen wir ab nun verstärkt aufbauen.

      Im nächsten Patch wird auch das neue und verbesserte Modell der Flugzeugaxt zu sehen sein, wie auch einige andere neu modellierte Items. Für viele Berechnungen nutzen wir das physische Shader-Modell und können nun - nach der Umstellung auf das vollständig verzögertere Berechnungssystem - gänzlich auf physische Shader-Darstellung aufbauen. Die Genauigkeit der Shader bei rauen Oberflächen hinkt stark hinterher und sieht auf schwächer ausgestatteten Systemen richtig übel aus - Das neue Modell hingegen behebt genau diese Probleme und sorgt dafür, dass auch raue Oberflächen auf Beleuchtung korrekt reagieren.


      [ ? ] Gibt es Neuigkeiten hinsichtlich der Oculus Rift Unterstützung?

      [ o ] Wir warten wortwörtlich auf das Dev Kit 2 des Oculus Rift! Eigentlich hätten wir schon eines vor einigen Monaten erhalten sollen, kam aber bisher nicht an. Die Unterstützung des Oculus Rift 1 wurde zugunsten des zweiten Kits zurückgehalten, aber ohne ein Kit können wir soweit gar nichts machen. Wir sind nach wie vor ganz begeistert was Virtual-Reality-Unterstützung im Allgemeinen betrifft und meinen, dass gerade The Forest ein optimales Erlebnis damit bieten wird. Diese Bewegungsübelkeit des ersten Kits war für unser Team doch etwas zuviel, was sich auf den Fortschritt auch nicht gerade konstruktiv niederschlug nachdem es allen nach einer Testrunde übel und schwindlig war. Wir bauen sehr darauf, dass das Dev Kit 2 diese Probleme aus der Welt schafft.


      [ ? ] Wäre es möglich für den Baumstammschlitten ein Seil zu machen damit man ihn mitziehen kann?

      [ o ] Wir sehen ein erweitertes System für den Baumstammschlitten vor wo Mike auch gerade daran arbeitet das Schieben und die Animationen zu verbessern, denn das Schieben fühlt sich aktuell an als würde man ein physikalisch berechnetes Objekt vor sich herschieben anstatt den Schlitten anzufüllen und in die Richtung, in die er soll, anzustoßen. Das Seil ist eine coole Idee! Vielleicht sehen wir das in Zukunft. Die Herausforderung hierbei wäre sicher das Seil zwischen dem Spieler und dem Schlitten realistisch aussehen zu lassen.


      [ ? ] Wird es Gegner geben, die aus der Ferne angreifen?

      [ o ] Wir fanden heraus, dass es in einem dichten Wald wie diesem immer sehr nervig ist den Angreifer nicht orten zu können. Es wird aber einige neue Gegnertypen geben und einer davon wird ganz anders sein als alles bisher im Spiel Gesehene.


      [ ? ] Für wieviele gleichzeitige Spieler plant ihr den Co-Op Modus, nur 2?

      [ o ] 2-4.


      [ ? ] Wird der Co-Op Modus von der Story des Einzelspielermodus unabhängig sein oder gemeinsam durchzuspielen sein?

      [ o ] Anfangs wird es ein unabhängiger Modus sein, es ist aber geplant, dass wir ihn zu einem vollständigen Co-Op Erlebnis mit Storymodus ausbauen. Noch ist das Zukunftsmusik aber das wird richtig cool wenn wir das so hinbekommen, dass man mit 3 weiteren Spielern im Flugzeug sitzt und abstürzt.


      [ ? ] Könnt ihr euch Bolas im Wald vorstellen?

      [ o ] Das wäre richtig genial! Zwei Steine und ein Seil.


      [ ? ] Seht ihr eine Möglichkeit, dass man Messer findet oder herstellt um sie zum Schneiden von Fleisch oder Fell benutzen zu können?

      [ o ] Ja! Wir haben damit angefangen mehr Tiere, wie Waschbären, Rehe, usw, ins Spiel zu integrieren, jedoch sind die aktuellen Möglichkeiten begrenzt. Geplant ist, dass man das Messer zum Trennen nutzen kann um somit Fleisch und Fell zu bekommen. Wahrscheinlich ist auch, dass wir diesen Vorgang bei den Hasen und Lurchen umsetzen und somit in das neue System zu integrieren anstatt dass Haut und Fleisch automatisch getrennt wird. Im Prinzip hängt alles davon ab wie sehr dafür Zeit aufgewendet werden muss und wie sehr der Spieler sich unserer Meinung nach mit solchen Tätigkeiten beschäftigen sollte.


      [ ? ] Gift herzustellen und mit dem Waffenaufrüstsystem zu verwenden wäre doch eine Idee?

      [ o ] Ja. Der vorhin erwähnte Hasenbeutel wird es möglich machen auch giftige Beeren mitzunehmen und mit Waffen zu kombinieren.


      [ ? ] Kann der Spieler auch noch über andere Wege an Stoff kommen statt nur aus Koffern, wie zB aus Fellen?

      [ o ] Wir haben gerade damit begonnen die Leichen(teile) auf der Insel mit Zähnen und Stoff auszustatten; also kann man diese entweder in Koffern oder bei Leichen finden. Mit dem Ausbau des Hautsystems lassen sich die Resourcen (Fell und Haut) in vielen interessanten Variationen nutzen.


      [ ? ] Was steckt hinter den kleinen Steinen und den Tennisbällen?

      [ o ] Die kleinen Steine sind dafür vorgesehen um Gegner abzulenken, was dank des optimierten Stealth Gameplays, wo kleine Steine, Signalfackeln und Kassettenspieler dazugehören, nun auch besser funktioniert. Die Tennisbälle besitzen noch keinen Nutzen. An Bord des Flugzeugs war eine Tennismannschaft, die man verteilt in Kannibalendörfern finden kann. Wir freuen uns richtig darauf die Spieler im Co-Op Modus beim Ballspiel am Strand zu erleben während im Hintergrund die Sonne untergeht und hungrige Kannibalen schon in der Ferne warten...




      » Link zum Hauptthread
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•