Wöchentliche Fragen & Antworten mit den Entwicklern 06.05.2015 (#11)

    Unser Forum verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.

      Wöchentliche Fragen & Antworten mit den Entwicklern 06.05.2015 (#11)

      » Link zum Hauptthread

      Fragen & Antworten #11, 2015-05-06


      Da das Spiel sich nun schon einige Zeit am Markt befindet, ist es an der Zeit die Fragen & Antworten regelmäßiger zu führen. Das heisst diese kommen unter Einbezug der Fragen aus dem Steamhub nach jedem Patch. Aktuell handhaben wir es so, dass die meist angesprochenen Themen bzw. die mit dem meisten Interesse gewählt werden und so eine Summe von 10-20 Fragen bilden.

      Lasst uns eure Fragen im Steamforum und gebt uns dort Bescheid wenn jemand auch eine Frage hat, die er stellen möchte.

      [ ? ] Da die Zeit zwischen dem Update von Version 0.17 auf 0.18 etwas länger ist, lässt sich ungefähr vorab sagen was in v0.18 kommen wird?

      [ o ] Wir hatten bisher eher kurzfristigere Updates und uns dabei auf Fehlerkorrekturen als neue Inhalte konzentriert, was wir diesmal mit einen großen inhaltgeladenen Update anders machen möchten. Eröffnen der weiteren Kartenbereiche, Verbinden von Höhlensystemen und die ganzen neuen Custom-Gebäude, an denen wir arbeiten, zur Verfügung stellen inklusiven einem neuen Gameplaysystem und einigen Überraschungen stehen erst mal an.

      Die Landschaft und das Layout der Insel wurde erweitert, wo wir sehr gespannt sind wie es weitergeht nachdem wir verschiedene Bereiche noch verbessert und auch das Floßverhalten (spaßige Basisbauten auf selben) angepasst haben. Weiters wurden alle Kannibalengeräusche innerhalb der letzten Monate mit hochwertigerer Qualität nochmal neu aufgenommen und hoffen diese im nächsten Patch integrieren zu können. Die zwei Sprachakteure für die weiblichen Kannibalen sind Heather Doerksen, die bereits in Pacific Rim dabei war und Ashleigh Ball aus My Little Pony. Beide verrichten einen top Job und verstehen es die Kannibalenmädchen mit ihren Tönen zum Leben zu erwecken. Sie kichern zu hören während sie irgendwo in der Nähe versteckt hinter dem Spieler herlaufen kann schon beklemmend sein.

      Die Höhlen werden eine große Überarbeitung im Gameplay-Sinne bekommen. Wir sehen diese als Stealth-Kampf-Areale für welche man sich ordentlich vorbereiten und dementsprechend Resourcen mitnehmen muss, wobei wir die Schritte der Anpassung und Balance hinsichtlich Schwierigkeitsgrad und Wegfindung der Gegner nun viel besser als zuvor ausarbeiten können. Eventuell geben wir weitere oder neuere Höhlenbereiche frei.

      Die Liste an Neuerungen ist viel zu lang um sie hier aufzulisten, wird aber mit dementsprechender Signifikanz ein vollständiges Abbausystem beinhalten. Spieler, wie auch Gegner, werden dann alles zerstören können.

      Zu guter Letzt - die große Metalltür tief in den Höhlen? Diese wird man im nächsten Update öffnen können.


      [ ? ] Wird es einen Entwicklerblog oder ähnliches geben, so dass die Community weiss was zukünftig kommen wird?

      [ o ] Die Community am Laufenden zu halten ist nicht so einfach, was wir seit unserem ersten Trailer gemerkt haben. Das ganze Team ist so beschäftigt damit am Spiel zu arbeiten, dass keine Zeit zum Bereitstellen von aktuellen Tätigkeiten bleibt. Evan hat dazu einige Ideen wie wir Informationen besser verteilen können, müssen das aber noch evaluieren. In der Zwischenzeit werden wir versuchen häufiger Updates bereitzustellen und die Spieler wissen zu lassen was im nächsten Patch kommt.

      Mehr Fragen & Antworten zu machen könnte in dieser Sache auch hilfreich sein.


      [ ? ] Vor kurzem wurde Kannibalismus im Spiel eingeführt - wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dabei Nebeneffekte zu erfahren, zB verrückt werden oder infiziert zu werden?

      [ o ] So einige Horrorspiele setzen auf Verrücktheit, Durchdrehen usw als Teil des Gameplays wo sich die Darstellung verzerrt oder andere Effekte auftauchen. Wir glauben es reicht auf der Irre-Skala völlig aus wenn man sich als Spieler tatsächlich hinsetzt um ein Menschenbein zu essen. Man ist in so einem Fall bereits etwas verrückt.

      Was wir gerne möchten, ist ein System zu integrieren, das Infekte zulässt da wir im Spiel bereits Blut von der Haut waschen müssen, aber noch nicht mit Infektsystem in Verbindung steht. Vergammeltes Fleisch zu essen könnte sich gut dazu integrieren lassen.


      [ ? ] Wird es eine Überarbeitung für das Inventar geben? Als Beispiel, dass man soviele Lurche wie man möchte einpacken kann, dafür aber einer Gewichtsbegrenzung unterliegt

      [ o ] Ja, ein eigenes Aufbewahrungssystem mit Gewicht und Inhalten ist definitiv in Arbeit so dass Spieler gewissenhaft wählen müssen was mitgenommen wird.


      [ ? ] Lässt sich bezüglich der Eröffnung der Insel mit dem Berg etwas sagen?

      [ o ] Dazu sagen wir nur: Version 0.18


      [ ? ] Sagt uns bitte wie es bezüglich Wänden, Böden und Fundamenten hinsichtlich Multiplayer aussieht

      [ o ] Es traten einige Probleme dabei auf diese ordentlich im Multiplayermodus zu integrieren da das Custom-Bausystem sehr komplex aufgebaut ist, und das alles mit den korrekten Werten über das Netz zu senden, ist doch etwas schwieriger als gedacht. Wir gehen davon aus (eigentlich hoffen wir), dass wir das mit dem Update 0.18 hinbekommen.


      [ ? ] Wird es eine Überarbeitung des HUDs geben?

      [ o ] Wir würden gerne ein paar extra Informationen in die Anzeige des Ped-o-Meters integrieren, wäre aber eher eine Ergänzung zum bestehenden HUD. Über eine komplette Überarbeitung denken wir aktuell nicht nach, freuen uns jedoch über Vorschläge wenn jemand welche hat. Bitte direkt an Evan senden.


      [ ? ] Ihr habt erwähnt, dass mit Version 0.10 Controllerunterstützung eingeführt wird. Wie sieht es aktuell damit aus?

      [ o ] Wir sind etwas hinten nach was diese Unterstützung betrifft, auch wenn geplant war, dass diese schon vor einigen Version eingeführt werden sollte. Mit jedem Update gibt es eine Liste von Dingen, die wir einbauen möchten worunter sich auch Controllerunterstützung befindet. Nicht immer klappt das da gerade dieser Schritt ein großer und komplexer ist und somit dieses Vorhaben immer wieder eine Version weiterrutscht. Diese Unterstützung wird definitiv in einem der nächsten Updates erscheinen und damit auch eine Überarbeitung des Steuerungssystems, das wir ohnehin auch anpassen möchten. Einfach abwarten, auch wenn es an hoher Stelle auf der Liste steht.


      [ ? ] Erzählt bitte was über das neue große Loch auf der Insel - einfache Landschaftsgestaltung oder steckt da mehr dahinter?

      [ o ] Es steckt ohne Zweifel mehr dahinter. Mehr möchten wir aktuell aber nicht verraten ... vielleicht mit dem nächsten Update


      [ ? ] Wird es eine Möglichkeit geben Gebautes zu zerstören oder zu entfernen?

      [ o ] Ja. Auch dies steht schon einige Zeit auf unserer Liste und wird in Kürze integriert werden.


      [ ? ] Wie sieht es mit unterschiedlichen Verhaltensrollen und Taktiken der Kannibalen aus - was kommt da auf uns Spieler zu?

      [ o ] Da wird es auf jeden Fall eigene Rollen geben und auch Verbesserungen im Taktikverhalten, speziell bei den misgebildeten Mutanten.


      [ ? ] Welche Custom Gebäude können wir mit den nächsten Updates erwarten?

      [ o ] Das gesamte Custom-Bausystem möchten wir auf jeden Fall vollständig im Spiel integrieren, wobei gerade die Stufen offensichtlich fehlen. Das Ganze wird erst mal ordentlich aufpoliert, in der Anwendung vereinfacht und das System grundlegend verbessert. Eigentlich sollten wir das nicht erwähnen da es passieren kann, dass das doch nicht so funktioniert wie wir es uns vorstellen, dennoch wird das gerade auch mit dem funktionierenden Floß und Hausboot, bei denen wir eigene schwimmende Bauten anbieten möchten, etwas richtig Cooles.


      [ ? ] Werden wir weitere Angriffsarten zu sehen bekommen wie zB Schubsen und Treten?

      [ o ] Das Portfolio an Spielfigurbewegungen wird ohne Zweifel noch erweitert um im Nahkampf so einiges rausholen zu können. Schubsen ist ziemlich wahrscheinlich und so wie man aktuell das Schildkrötenschild zur Verteidigung nutzen kann, könnte man damit auch rumschubsen. Geplant ist, dass jede Waffe ihre eigenen Fähigkeiten und Angriffsmöglichkeiten bekommt, die sich nicht mit denen der anderen Waffen vergleichen lassen.

      -------------------------
      Und das war es wieder mit den Fragen & Antworten dieser Woche! Danke an die Community für die Einsendung von Fragen und Themen und auch für die Unterstützung über die letzten Monate. Auch von mir und der Community großen Dank an das Team Endnight Games und dass ihr euch die Zeit nehmt um am Spiel zu arbeiten und euch stark hineinhängt. Wir sagen danke und freuen uns darauf dem Spiel beim Wachsen zuzusehen und später zu den Großen im Survival-Genre zu gehören! Auf ein weiteres herausragendes Jahr!

      » Link zum Hauptthread
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•

      v0.18 PATCH BRINGT DIE BERG INSEL INS SPIEL! :')

      Der v0.18 Patch bringt den berg ins Spiel !!!! Ich kann nicht mehr warten, going crazy.
      Das ist von dem neusten Fragen und Antworten mit den Entwicklern
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Q: Can you say anything on when you plan to open up the mountain side of the map?

      A: We’re aiming for the v0.18 patch.
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Ab zum Berg und rettet den Sohn :thumbsup:

      Post was edited 1 time, last by “DominionZA” ().