Angepinnt Deutsche Patchnotes zum Patch 1.0

      Deutsche Patchnotes zum Patch 1.0



      Wir verkünden hier wieder offiziell die übersetzten, deutschen Patchnotes - direkt für euch :)

      Seit Patchnotes 0.06 gliedere ich die einzelnen Punkte in Gruppen auf, neu der Abschnitt "Dedizierter Server" seit Version 0.60. und mit 0.67 "Pflanzen" bei "Gegner/Tiere".
      Für Version 1.0 habe ich noch weiter aufgegliedert mit "Überlebensbuch", "Inventar" und "Höhlen". Texte in
      Grün sind meine persönliche Anmerkung :thumbup:


      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Hi alle,

      heute ist es soweit und The Forest geht von Early Access in eine Vollversion über. Es war eine aufregende Reise, die durch die Spieler der letzten 4 Jahre erst ermöglicht wurde. Für uns fühlt es sich an als ob wir alle gemeinsam ein Spiel erschaffen haben; wir und die Community. Mit euren Ein- und Rückmeldungen wurde das erst möglich.

      In diesem Update befindet sich ein Haufen neues Zeug, vom Wärmeanzug bis hin zu einem überarbeiteten Endspiel inklusive alternativem Ende. Damit einhergehend gibt es noch Überarbeitungen an Höhlen und Verfeinerung vielzähliger Elemente.

      Es gibt weiter noch genug, das wir umsetzen und mit der Community unterstützen möchten. Weitere grosse Elemente, die wir bald hinzufügen möchten sind ordentliche Cheat-Möglichkeiten im Multiplayermodus und Fehlerbehebungen, die wir in Kürze nachreichen.

      Heute es ist soweit, dass wir das grosse Update für das Spiel einleuten. VR-Unterstützung für The Forest wird es für alle Spieler zur freien Verfügung am 22. Mai geben. Diese Version unterscheidet sich nicht vom vollen Spiel und beinhaltet eine Smart-Watch, eine 3D-Inventar und Bäumefällen mittels Bewegungssteuerung. Unserer Meinung nach wird das richtig Spaß machen worauf wir uns freuen.

      Über einige Einmeldungen bezüglich Abstürzen und Tastatur-bezogenen Fehler der letzten 2 Tage sind wir uns bewusst und möchten diese so schnell wie möglich beheben.

      Solltet ihr einen dedizierten Server betreiben, ist es notwendig diesen nach dem Einspielen des Updates neuzustarten. Wie immer bitte bei Bugs und Fehlern entweder im Steam Community Hub melden oder direkt an support@endnightgame.com senden.

      Version 1.0 Changelog:

      Neu dabei:
      • Neuer Gegenstand: Speertasche. Diese ermöglicht es bis zu 5 einfache Speere zu tragen
      • Neuer Gegenstand: Haarspray-Dose! Verwende die Dose in Kombination mit dem Feuerzeug um einen Mini-Flammenwerfer zu erzeugen. Dosen können in Koffern so wie bestimmten Teilen der Spielewelt gefunden werden
      • Neuer Gegenstand: Wärmeanzug! Es ist nun möglich einen Wärmeanzug herzustellen
      • Neuer Gegenstand: <Spoiler> (Artefakt 1?)
      • Neuer Gegenstand: <Spoiler> (Artefakt 2?)
      • Neuer Kunstgegenstand: Gehäutetes Wildschwein
      • Neue Symbole: Steinschleuder, Haarspray, Wildschwein- und Waschbärenfell
      • Neue Trophäenköpfe: 4 Mutantenköpfe!
      • Neues System: Aufnehmen und Wechseln von Klamotten. Es ist möglich in den verschiedenfarbigen Koffern der Spielewelt Kalmotten zu finden, die die Spielfigur anziehen kann. In einigen Höhlen und anderen bestimmten Gebieten kann spezielle Kleidung gefunden werden
      • Timmy's Foto kann nun aus dem Inventar ausgerüstet werden um sich immer an ihn zu erinnern!
      • Neue Symbole für Karte schliessen, Ped-O-Meter und Zurückspulen um Allgemeintext zu ersetzen
      • Neue Unterwasserpflanzen eingebaut
      • Schlitten-Tutorial
      • Neue dekorative Kannibalen-Objekte bei Klettereingangen in Kannibalendörfern
      • Neue schwarze Hintergrundstreifen in Pausemenü eingebaut
      • Neues Gebäude: SOS-Markierung

      Gegner/Tiere/Pflanzen:
      • Falsch skalierte Pfeile nach dem Abfeuern in Richtung Endboss behoben
      • Aussehen von gekochten Hasen und Lurchen verbessert
      • Die Köpfe von Mutanten können nun abgehackt werden
      • Schnittgeometrie von beim Abtrennen von Haiköpfen verbessert!
      • Verbesserte Animation der Ragdoll-Varianten der gruseligen Gegner im Multiplayermodus
      • Positionierung von Blut auf Gegnern bei Angriff verbessert
      • Reguläre Gegner können nun durch Kannibalentotems durchlaufen und diese so zerstören
      • Verbrennen von Pflanzen wird sofortig als Tot der Pflanze erkannt, so dass Distanz einnehmen um durch Grafikberechnung das Feuer zu löschen nicht mehr möglich ist
      • Abgebrannte Büsche und Pflanzen geben die jeweilige Pflanzenresource ab, jedoch in der dementsprechenden verbrannten Form
      • Die gruselige Rüstung kann nun am Rüstungsständer aufgehängt werden!
      • Beeren, die sich nicht mit dem Busch im Garten mitbewegen, behoben
      • Position von Fledermäusen, die Höhlen verlassen, behoben
      • Geschnittene Brombeerenbüsche, deren Laubwerk durch den Boden fällt, behoben
      • LODs bei gefangenen Hasen in Käfigen eingefügt damit Performance bei vielen Hasen nicht schwindet
      • Gegner sollte nicht mehr länger in den Ecken der Schnappstachelfalle hängen bleiben

      Gameplay:
      • Leuchtreichweite von Feuern erhöht
      • Taschenlampe kann wieder an Waffen angebracht werden
      • Zuvor nicht in Statistikwerte miteinbezogene Mutantenrüstung behoben
      • Es ist nun möglich bis zu 10 Hasen- und Rehfelle mit sich zu tragen
      • Es ist nun möglich Fell von Wildschweinen und Waschbären zu erhalten und davon bis zu 10 Stück mit sich zu tragen!
      • Kalorien werden ab nun immer als positiver Wert in Berechnung miteinbezogen und wirken sich auf Zunahme bei Kraft aus, ausser im "Hard Survival" Schwierigkeitsmodus
      • Um Fackeln zu entzünden ist nun ein Klick mit der rechten Maustaste notwendig
      • Das Licht des Tauchgerätes kann nun auch im Meer bei Nacht verwendet werden
      • Rehfell kann nicht mehr länger als Rüstung verwendet werden (siehe mehr darunter)
      • Das Tragen von Wärmeanzügen ersetzt getragene Rüstungen da man sich ab nun entscheiden muss ob man Kälte- oder Angriffsschutz möchte
      • Es ist nun möglich Schadenrüstung von gruseligen Kannibalen anzuziehen. Diese Rüstung sieht von allen Rüstungen am besten aus
      • Weitere Haarspray-Dosen in einigen Strandhütten hinterlegt
      • Klamotten-Koffer nahe einigen Schneegebieten und Orten mit Kannibalenhütten hinterlegt
      • Laufgeschwindigkeit erhöht sich mit steigendem Athletik-Fähigkeitenwert
      • Die Spielfigur hält nun inne und sieht sich Timmy's Photo an wenn man die Insel auf einem Floß verlässt
      • Es ist nun möglich die maximale Rüstungsanzahl jeder Rüstung anzulegen
      • Spieler müssen sich ab nun entweder für <Spoiler> oder <Spoiler> entscheiden
      • Das Wechseln der Abschnitte im Optionsmenü mit dem Gamepad ist nur mehr über die Schultertasten möglich
      • Falsche Geschwindigkeit der Spielfigur beim unmittelbaren Attackieren nach eines nach-Unten-Schlages behoben
      • Mögliches Abfeuern einer Pistole ohne Projektile im Zielmodus behoben
      • Es ist nicht mehr länger möglich während Aktionen zu speichern, zB beim Betreten von Höhlen oder Klettern an Seilen
      • Klamotten-Aufnahmestellen beinhalten höhere Chance auf Auswahlvariation
      • Möglichkeit mehrere Steine mit der Schleuder zu verschiessen behoben
      • Steuerkreuz Runter auf Gamepads entspricht nun der "Utility"-Funktion beim Einsatz von Dualshock-Gamepads
      • Stoff umwickelter Waffen ist nun rot
      • Zitter-Animation, die auch nach ausreichender Erwärmung dargestellt wird, behoben
      • Spielfigur bleibt nicht länger während des Entfachens des Feuerzeugs hängen
      • Abfrage ob bestehende Speicherstände überschrieben werden sollen eingebaut
      • Das Aktionssymbol um die Videokamera zurückzuspulen verschwindet unverzüglich alsbald die Kamera verstaut wird um mögliches Überlappen mit Kartensymbolen zu verhindern
      • Der Walkman liegt nun in der rechten Hand so dass es möglich ist ihn mit der Angriffstaste an- und auszuschalten! Anstatt ihn ewig laufen zu lassen
      • Anzeige von Koordinaten im Pausemenü entfernt
      • Als Torgewichte sind nur noch Steine und Knochenschädel zulässig und können nach Auflage nicht wieder entfernt werden
      • Molotov-Cocktails und andere gehaltene Brandwaffen werden von Regen nicht mehr länger gelöscht
      • Brandwaffen werden nicht mehr länger gelöscht wenn Höhlen oder Kletterseile betreten werden
      • Das Symbol, das anzeigt wie gut die Spielfigur zu sehen ist, wird während des Seilkletterns nicht mehr angezeigt
      • Steuerkreuz auf Gamepads funktioniert nun auch in Menüs bezüglich Navigation
      • Nahrung befindet sich nach dem Laden eines Spielstandes nicht mehr länger auf Feuerstellen
      • Das Bauen auf kleinen Zelt-Objekten ist nicht mehr möglich
      • Sehr kurze Seile von Plattformen oder Baumhäuser können nicht mehr beklettert werden
      • Crafting-Errungenschaften für Farbe, Pistole und Spielzeug entfernt und mit anderen Gegenständen ersetzt
      • Zusätzliches Lager in Schneegebiet eingefügt und nicht erscheinende Frostleiche behoben
      • Abgeworfene Körper schlagen nun am Boden auf und schubsen dabei kleinere, im Weg liegende Objekte weg
      • Füllstand des Wassersammlers verringert sich nicht wenn man davon trinken möchte, jedoch keinen Durst hat
      • Trifft man auf den speziellen "Fortune"-Gegenstand und möchte ihn aufnehmen obwohl man diesen bereits besitzt, verschwindet der aufzunehmende Gegenstand nicht mehr
      • Auf gegnerischen Totems hängende Stofffetzen spawnen nicht mehr neu wenn man sie abnimmt, Sichtdistanz einnimmt und wieder ran geht
      • Das Tauchgerät wird nun automatisch ausgerüstet wenn man in Höhlen unter Wasser taucht
      • Einige Stellen im Schneegebiet fehlerbefreit so dass man nun nicht mehr hindurch gehen kann oder in kollisionsabfragefreie Gebiete stürzt
      • Reh- oder Hasenfell kann nicht mehr länger am Boden zu Dekorationszwecken platziert werden
      • Erweiterte Controller-Unterstützung (XInput) und Zurücksetzen dieser Einstellung für alle ist nun standardmäßig aktiviert. Über das Optionsmenü lässt sich das auch deaktivieren, jedoch empfehlen wir es nicht da Dinge wie zB Werfen von Speeren speziell mit dem XBOX-Controller besser funktioniert (Treiber-Problem wenn XInput ausgeschalten ist)
      • Versperrte Tür bei Segelboot eingebaut und Objekte darin verbessert
      • Einige kleine Fehler in <Spoiler> behoben
      • <Spoiler>
      • <Spoiler>
      • <Spoiler>

      Gebäude:
      • Reparatur an kleiner Baumstammhütte wieder möglich
      • Reparatur an Abwehrstacheln wieder möglich
      • Fehlendes Symbol für Baumstammschlitten nach Laden eines Speicherstandes behoben
      • Katapult zeigt nun ein Greifen-Symbol statt eines Kletter-Symbols an
      • Gebautes Pavilion, das mit Blaupausenposition nicht übereinstimmt, behoben
      • Gebäude-UI gleichermaßen mit Kamera ausgerichtet
      • 4 neue Bautypen hinzugefügt, die verfügbar werden wenn <Spoiler>
      • Floße, die im Wasser manchmal merkwürdig auf und ab springen, behoben
      • Boote, die durch Gegenbewegung an auf ihnen erbauten Gebäuden verschoben werden und sich dadurch wahrscheinlich überschlagen, behoben
      • Schnapppunkt-Logik prozeduraler Gebäude prüft nun korrekt ob Bauen auf dynamischen Strukturen zulässig ist und verhindert Bauplatzierung somit effektiv falls notwendig
      • Durch Totemköpfe hindurchsehen ist nicht mehr länger möglich
      • Behoben, dass sich Blaupausen von Hausbooten weiter über dem Wasser befinden
      • Stühle erfordern zur Fertigstellung nun Rehfell statt Hasenfell
      • Aufhängen/Abnehmen-Symbole werden auf Nahrungshaltern/-gestellen korrekt aktualisiert
      • Umgebungsprüfung von Gebäuden entfernt, bei denen diese nicht erforderlich ist, zB bei Brücken, Seilrutschen, Laubfallen, Harzsammlern, etc
      • Fehlende Hammersymbole bei Bank und Rüstungsständern behoben
      • Positionierung des Hammersymbols auf Blaupausen verbessert und einige Situationen von vor Blaupausenplatzierung dargestellten Symbolen behoben
      • Bauen von Floßen auf Gelände ist nicht mehr weiter möglich
      • Kochen auf Festfeuern ist nicht mehr länger möglich. Diese können nur noch zur Erwärmung oder zum Anlocken von Gegnern verwendet werden
      • Bei Links- oder Rechtsbewegung von Blaupausen ruckeliger Bewegungsablauf behoben
      • Umgekehrte Sperren/Entsperren-Symbole bei Gebäuden beim Einsatz von Gamepads um der physikalischen Position der Knöpfe zu entsprechen
      • Symbole um Blaupausentypen durchzuschalten oder Bauen abzubrechen werden nun dynamisch zentriert anstatt vorplatzierte Positionen zu nutzen, die durch ungenutzte Symbole nicht mehr als zentriert galten
      • Die Zielscheibe benötigt keine blaue Farbe mehr um gebaut werden zu können
      • Waffenständer-Anzeige behoben
      • Neues Zurücksetzen-Interaktionssymbol bei Fallen verbaut um mit anderen Symbolstilen einher zu gehen
      • Richtige Aufnahmesymbole für Gegenstände, die im Katapult verschossen werden, zugewiesen
      • Mit dem Katapult können nur noch Steine, Knochenschädel, Dynamit, Molotov-Cocktails und Bomben verschossen werden
      • Blaupausen benutzen nun die gleiche Geometrie wie ihre fertig gebauten Versionen
      • Gebauter Baumstammschlitten besitzt nun eine zugewiesene Farbe, die nicht geändert werden kann, um das örtliche Auffinden zu erleichtern
      • Platzierung von Waffen auf Waffenständern und dergleichen verbessert
      • Steinmodell, das bei einigen zerstörten Gebäuden kein Untergrundmodell besaß, behoben
      • Bezüglich Position falsch abgespielte Kletteranimation bei Kletterseilen, die bei Gebäuden angebracht und teilweise defekt waren, behoben
      • Prozedurale Brücken können nun alle 3 Halb-Baumstamm-Modelle nutzen!
      • Prozedurale Stufen werden vor Setzen des ersten Schnapppunktes nun in ihrer tatsächlichen Form angezeigt
      • Position der Ankersymbole aller erhöhten Gebäude behoben
      • Optimierung: Entfachte Feuer, die man selbst bauen kann, werden auf Distanz nicht mehr dargestellt

      Überlebensbuch
      :
      • Alle Aufgaben werden nach Beenden des alternativen Endes durchgestrichen
      • Überlebensbuch: Dynamische Texte im Buch und auf der Passagierliste fehlerbefreit so dass diese nicht sichtbar sind wenn Buch auf- oder zugeschlagen wird
      • Überlebensbuch: Beleuchtung auf den Text fehlerbefreit
      • Kleine weisse Linie unter Seitennummerierung eingefügt
      • Buttons für nächste und vorige Seite werden nun über beide Seiten korrekt platziert
      • Neue Seite für Signale auf ehemaliger Seite für Totems hinzugefügt. Die Seite der Totems erscheint erst wenn der Wert für Zurechnungsfähigkeit unter 50% fällt
      • Die Schnappstachelfalle entspricht nun dem restlichen Stil im Buch
      • Bilder von Pflanzen und Tieren im Überlebensbuch besitzen nun auch ein Erledigt-System. Durch Entdecken von Tieren oder Pflanzen in der Spielewelt gelten diese als bekannt und sorgen für ein dazugehöriges farbiges Bild im Überlebensbuch
      • Für Pflanzen und Tiere erscheint eine eigener Hinweis wenn diese für das Überlebensbuch entdeckt wurden
      • Symbolposition von Vor-/Zurück-Gamepad-Tasten auf den Buchseiten angepasst
      • Texte sind nun dynamisch und ermöglicht so sanftes Einblenden von Übersetzungen
      • Gebäudezeichnungen fertiggestellt! Diese sollten das Buch nun attraktiver gestalten und das Auffinden von gesuchten Gebäuden erleichtern
      • Hinweis zum Crafting-Tutorial zeigt nun den richtigen Buchabschnitt an. Ersetzt das Tutorial im Inventar wenn erstmalig ein Molotov-Rezeptbestandteil gefunden wird
      • Information zu Kalorien wird nicht mehr angezeigt, ausser man befindet sich im Hard Survival Modus
      • Verbleibende Hervorhebung von Buttons, zB durch Klicken eines Links, die erst bei Navigation auf vorige Seiten abblendet, behoben
      • Dynamische Seite für Signale, Totems und Familien-Totems eingebaut
      • Schriftart für To-Do-Aufgaben durch leslichere Schrift ersetzt

      Inventar:
      • Aussehen und Auflösung der blauen Crafting-Matte verbessert
      • Das gelbe Feuerzeug ist nun einfacher im Inventar zu erkennen
      • Inventarhintergrund während Mouse-Drüber bei Inventargegenständen verdunkelt
      • Gegenstandbeschreibung und -platzierung überarbeitet, weniger Text im Allgemeinen
      • Neues Crafting-Zahnrad eingebaut
      • Symbole für die Schnellwahl-Hinweise des Rucksackes werden nun richtig gezeichnet
      • Gegenstand-Hinweise werden nun breiter wenn der Name des Gegenstandes länger ist
      • Information über den Zustand von Fleisch wird nun statt dem Gegenstandsnamen in der Hinweisbox angezeigt
      • Neu-Positionierung vieler Gegenstände auf der Crafting-Matte vorgenommen
      • Neue Modelle und Texturen für Schleichrüstung um den getragenen Versionen zu entsprechen
      • Alle Inventargegenstände bewegen sich und besitzen auch einen eigenen Sound beim Drüberfahren mit der Maus! Herstellen von Gegenständen besitzt genauso eine Animation und das Crafting-Rad dreht sich
      • Neu/Erstmalig aufgenommen Gegenstände glänzen im Inventar als Hinweis bis zur ersten Interaktion
      • Zutatenliste zeigt nun Symbol und Name beim Hinzufügen von Gegenständen auf die Crafting-Matte an
      • Bei Auswahl von Beutel oder Köcher wird nun richtig das gesamte Modell hervorgehoben
      • Verbessertes Aussehen von ausgewählten Gegenständen im Inventar
      • Auswählen der Passagierliste hebt diese wieder richtig hervor
      • 0,2 Sekunden Verzögerung bis zur Anzeige von Gegenstandhinweisen eingebaut
      • Positionierung von Gegenstandshinweisen verbessert
      • Blankes Inventar benutzt nun einen Screen-Space-Effekt! Behebt Glanzeffekt, der durch UV's beeinflusst wird
      • Schnelles über-Gegenstände-bewegen, so dass Gegenstände aktiv verbleiben, behoben
      • Gleiche Upgrade-Boni-Rezepte beim Hinzufügen von Gegenständen auf der Crafting-Matte wurden nun in einen einzigen Eintrag auf der Rezeptliste zusammengefasst
      • Upgrades können nun automatisch platziert werden und ersetzen das fummlige, alte System
      • Einige Upgrade-Rezepte, die das Zahnrad nicht ausfüllten, behoben
      • Neues Design für Aktionssymbole auf der Crafting-Matte
      • Erscheinender Mauszeiger unter ausgefülltem Zahnrad behoben
      • Beibehaltene Auswahl-Randlinien durch erstellte "Multiview" in Crafting-Inventar behoben
      • 3D Crafting-Zahnrad Kunstobjekt
      • Neue Schnellwahl-UI eingebaut um Auswählen einfacher zu gestalten
      • Zuweisung von Schnellwahl-Gegenständen erfordert nun Tastendruck der Schnellwahltaste nach Kombinieren von Rucksack und Gegenstand auf der Crafting-Matte
      • Platzieren einer Fackel auf der Crafting-Matte zeigt nun Hinweis für Leuchtpistole anstatt Leuchtpistolen-Munition
      • Marke gehaltener Vodka-Flasche stimmt mit Version im Inventar/Regal überein
      • Herstellen von Gegenständen, die bereits in ihrer Maximalanzahl in Besitz sind, werden mit einem Warnsymbol in der Crafting-Liste angezeigt
      • Über das Inventar aufgerüsteter Stock mit Stoffwickel ist nun korrekt mit dargestelltem Stoffstück platziert
      • Fisch im Inventar wurde mit tatsächlichem/n Modell/Texturen aus dem Spiel ersetzt
      • Neue Fellmodelle im Inventar

      Höhlen:
      • Boden von Brückenraum in Höhle 8 fehlerbefreit
      • Wassergebiet in Höhle 8 fehlerbefreit
      • Neue Laden/Entladen-Anzeige beim Betreten/Verlassen von Höhlen eingefügt
      • Alte Koffer in Höhlen können nun zerstört werden
      • Behoben, dass beim nach Oben sehen in Höhlengewässern nur schwarz zu sehen ist. Diese Szenen verfügen nun über korrekte Lichtbrechung!
      • Abdunkeln beim Betreten von Höhlen eingefügt um den Übergang beim Betreten und Laden abzudecken
      • Neue Oberflächeneinstiege in Höhlen und behoben, dass auf offenen Löchern nicht mehr gestanden werden kann
      • Neue schleimige Fussschritt-Sounds für Leichenhaufen in Höhlen eingebaut
      • Manchmal durch Betreten von Höhlen-Schwimmzonen defekt werdende Zustandsabfrage, ob sich Spielfigur in Höhlen befindet, behoben
      • Verlassene Forscherzelte werden auf Distanz nun sauber ein- und ausgeblendet
      • Darstellung von Höhleneingangen, die durch Verringern der Texturauflösung defekt werden, behoben
      • Höhle 1: Löcher behoben und neue Beleuchtung eingefügt
      • Höhle 2: Löcher behoben und neue Beleuchtung eingefügt. Überarbeitungsdurchlauf einiger Räume vorgenommen und Versuch den Raum der Aufgehängten einladender zu gestalten
      • Höhle 3: Löcher behoben, neue Beleuchtung eingefügt und Übergangsbereiche zu anderen Höhlen fehlerbefreit
      • Höhle 4-5: Überarbeitet und Löcher behoben
      • Höhle 6: Beleuchtung grossräumig überarbeitet und generelle Aufbesserung und Fehlerbehebung
      • Höhle 7: Löcher- und Beleuchtungsbehebung
      • Höhle 8-10: Genereller Überarbeitungsdurchlauf
      • Höllenhöhlen: Überarbeitung und Fehlerbehebungen. Neue Korridor-Anordnung bei Hohlraum eingefügt

      Technisches/Grafisches/Soundmäßiges:
      • Mittlere Grafikeinstellung für vorangegangene Einstellungen gesetzt
      • TAA ist standardmäßig deaktiviert und über Optionsmenü zu aktivieren
      • Verlaufskontrast in Höhlen und zu Nachtzeiten fehlerbefreit
      • Falsche Menüzuweisung von Dualshock-Gamepads über XInput behoben
      • Fehlendes Datum bei Speicherständen behoben
      • Wolken neben Fenster in Flugzeugabsturz-Sequenz am Anfang hinzugefügt
      • Beleuchtung bei Entführungsszene nach Flugzeugabsturz verbessert
      • Kettensäge, die bei leerem Benzintank noch weiter bewegt animiert wird, behoben
      • Im Sammelspeicher befindliche Objekte wie zB Bänke und Stühle werden bei Annäherung und Entfernung grafisch sanft dargestellt
      • Shader für verdorbenes Fleisch eingefügt. Fleisch wird nun auch optisch nach und nach anders während des Verderbe-Vorgangs dargestellt
      • Aktive Menü-Buttons werden zwecks Sichtbarkeit nun in Gelb statt Grau dargestellt
      • Groß-/Kleinschreibung in Optionsmenüs behoben und Vorlagenoption "Fastest" zu "Very low" umbenannt
      • Schloss-Symbol beim Ablegen eines Körpers im Endabschnitt behoben
      • Neuen Schriftart-Shader eingefügt um geschmeidigere Buchstabenkanten zu erhalten
      • Neue Symbole für Xbox- und PS4-Controller
      • Zusätzliche Pixel, die an der Spitze der Flammentexture von entzündeten Stöcken zu erkennen sind, behoben
      • Neue Symbole für Tastatureingaben Leertaste, L und R hinzugefügt
      • Gelbe Umrandung bei Symbolen für Funktion Taste halten eingebaut
      • Start-Ladezeit des Spiels verbessert!
      • Neues Endnight-Logo bei Spielestart eingebaut
      • Grosse Speicherbesserungen durch Entfernen von nicht mehr länger benutzten Objekten und älteren Duplikaten von Pflanzen vorgenommen
      • Einige falsche, veraltete Symbole fehlerbefreit
      • Spielfigur, die Baumstämme falsch hält wenn diese mit leeren Händen und während des Frierens aufgehoben werden, behoben
      • Aussehen von Umgebungsverdeckung (Ambient Occlusion) verbessert
      • Effekte/Filter AA, Bloom, DOF, Bewegungsunschärfe, Chromatische Abberation und Körnung benutzen nun alle Unity Post Processing
      • Neue, verbesserte Kamera-BIldeffekte für AA, Bloom, Bewegungsunschärfe, Chromatische Abberation, Augenanpassung und Körnung eingefügt
      • Das Pausemenü verwendet nun Aktions-Symbole anstatt Hand-Symbole
      • "Small generic meat" umbenannt zu "Small meat" und "Generic meat" zu "Meat"
      • Jegliches Fleisch mit falscher Groß-/Kleinschreibung im Namen behoben
      • X-Symbol innerhalb Aktionskreise um einige Pixel in der Höhe positions-korrigiert
      • Übersetzungen, die sich auf nicht länger benutze Tasten bezogen, behoben
      • Cell Culling neu geschrieben, was das Baumflackern überwiegend verhindern sollte, sowie einige Situationen in denen Cell Rendering auf Distanz aktiviert verblieb
      • Verbesserte Platzierung bei der Anbringung von Ablenkungsapparaten und Bomben an Bäumen
      • Um 15% kleinere Aktionssymbole unterstützen bei Hinweistexten in der links unteren Ecke des Bildschirms
      • Das Aktionssymbol L um das Feuerzeug anzumachen besitzt nun einen Kreis um erfordertes Gedrückthalten der Taste zu verdeutlichen
      • Fehlende Übersetzungen in Multiplayer-Szenen eingefügt
      • Fehlende Hochstelltasten-Option in Options- und Hauptmenü sichergestellt
      • Abstand von eingebetteten Aktionssymbolen zwischen Titel behoben
      • Anzeigetexte im links unteren Bildschirmrand wurden auf 5 Stück maximal pro gleichem Typ eingestellt, zB nicht mehr als 5x "Gegenstand x aufgenommen"
      • Neuer Grundfeuer- und Molotov-Feuer-Effekt. Ersetzt auch Spielfigur-brennt- und Gegner-brennt-Effekt!
      • Neuen Randlinien-Shader eingebaut. Eine dünne Umrandung wird die Randlinien umfassen um diese klarer hervorzuheben und unter hellen Verhältnissen klar erkennen zu können
      • Auch in deaktiviertem Zustand laufende Distanzschattenberechnung behoben
      • Flüssig-Sound von Molotov-Cocktails wird nach Laden eines Speicherstandes nicht mehr abgespielt
      • Gegenstand-wegstecken-Sound wird nach Laden eines Speicherstandes nicht mehr abgespielt
      • Feuerzeug-wegstecken-Sound, der abgespielt wurde auch wenn kein Feuerzeug ausgerüstet ist, zB beim Biegen des Bogens, behoben
      • Spielername wird im Menü der Speicherstände wieder angezeigt
      • Fehlender "Alpha Cut Out"-Effekt bei in Stoff gewickelten Keulen und falsche UV's auf verbranntem Stoff behoben
      • Aussehen von gehaltener Feuerwaffe verbessert und Verzerrungseffekt eingebaut
      • Aussehen von Pistolenrauch verbessert
      • Fall von halb verbleibendem Aktionssymbol innerhalb des "Continue"-Texts, verursacht durch Zurückgehen ins Pausemenü mit Gamepad, behoben
      • Bläuliche Hautdarstellung durch Kälte wird im Übergang nun sanft dargestellt
      • Verbessertes Aussehen von Festfeuern
      • Aussehen des grossen Teiches, der in der Mitte der Spielewelt verläuft, verbessert
      • Hintergrundfarbe des Ladebildschirms von grau auf schwarz geändert
      • Grössen aller Aktionssymbole verlässlicher gestaltet
      • Symbolpositionen von Videokamera, Karte und Funkgerät angepasst
      • Neue Lichtbrechungs-Effekte bei Teichen unter Wasser eingefügt!
      • Einführung von Support-Ding
      • Fehlerbehebungen für Optionsmenü und Gameplay-Buttons, Gamepad-Navigation bereinigt, Anker eingesetzt um sicherzustellen, dass sich Buttons in anderen Sprachen nicht überlagern
      • Nervigen, lauten Fledermauskreischer im Hauptmenü entfernt
      • Forcierte Grossschreibung bei Übersetzungen
      • Name der Tastenzuweisungen "Auf" und "Ab" auf "Vorwärts" und "Rückwärts" geändert
      • Optionsmenüs verlaufen nun linear anstatt in Schleife
      • Spracheinstellungen, die während der Spielesitzungen geändert werden, werden nun dynamisch übersetzt
      • Schwierigkeitsgrade mit unterschiedlichen Farben versehen
      • Skalierungen von verbrannten, kopflosen Körpern behoben
      • Grosse Lücke in Mapping-Tabelle behoben
      • Seltene Situation von Prüfsystem, das manchmal Kollisionsabfragepunkte wiederholend zurücksetzt und somit auch die zeitlich angepassten Eingaben bis man weg und wieder hinsieht zurücksetzt, behoben
      • Für Gänsesee zu kleine Wasserreflexion behoben
      • Grosse, tote Baumstämme werden auf Distanz nun sauber ein- und ausgeblendet
      • System bereitgestellt, das es erlaubt für jeden genommen oder abgelegten Gegenstand einen eigenen Wooosh-Sounds abzuspielen sofern es dazu einen eigenen Sound gibt
      • Fehlendes Vorschaubild für Busch 5 eingefügt
      • Einige Kollisionsgebiete im Schneeareal behoben und Höhe der Klippen verlängert um den niedrig aufgelösten Berg zu verdecken
      • Texturen der hergestellten Axt und ihrer blutigen Version überarbeitet
      • Ladeanzeige beim Starten des Spieleendes eingefügt
      • Platzierungssymbol für Timmyzeichnung befindet sich nun auf einer Linie mit oberster Kante der platzierten Zeichnung
      • Neue LODs für Schneeklippen, die sanft eintröpfelnd einblenden anstatt auf einmal dargestellt zu werden
      • Steam-Overlay, das gedrückt gehaltene Shift-Taste weiterhin anzeigt, fehlerbefreit
      • Performance: Einige Immer-an-Objekte, die beim Spielestart aus der Spielewelt fallen, behoben
      • Performance: Cull Grid Performance verbessert
      • Performance: Einen Haufen Texturen optimiert und tonnen an Altreferenzen zu Texturen und Modellen, die nicht mehr Teil des Spiels sind, entfernt und behoben
      • Performance: Einen Haufen unbenutzter Resourcen, die im Speicher verblieben, bereinigt
      • Performance: Veraltete Gegenstände aus der Aktionssymbolkarte entfernt
      • Performance: Den ersten grossen Ruckler bei Spielestart entfernt
      • Performance: LODs für ein-/ausgeschaltenes Meer verbessert

      Multiplayer:
      • Sterben ohne Inventargegenstände erzeugt nicht mehr länger einen Rucksack
      • Neues Totenkopf-Sterbe-Symbol eingebaut
      • Funkgeräte, die auf dedizierten Servern nicht korrekt funktionierten, behoben
      • In einigen Teilen der Chatoberfläche falsch eingesetzte Schriftart behoben
      • Spielfiguren, dessen Haare unheimlich stark schimmerten, behoben
      • Sichtbar verbleibendes Wiederbeleben-Symbol nach Ansehen oder Weggehen behoben
      • Versuch einem Server ohne freie Plätze zeigt nun "Server voll" an
      • Wird man von einem Server gekickt erscheint "Du wurdest gekickt"
      • Wird man von einem Server gebanned erscheint "Du wurdest vom Host gebanned"
      • Wiederaufnahmetext von Rucksack nach MP-Tod zeigt nun "Nimm deinen Rucksack wieder auf"
      • Symbole über Spielfigurköpfen aktualisiert
      • Todo-Liste wird nach dem Ableben nun korrekt auf die neue Spielfigur übertragen
      • Auf Bäumen gebaute Gebäude, die nach Fällen des Baumes nicht gänzlich entfernt werden, behoben
      • Koffer, die in Höhlen für Clientspieler nicht angezeigt werden wenn sich der Hostspieler nicht in Höhlen befindet, behoben
      • Falsche Position bei einigen Tierköpfen, die von anderen Spielern in der Hand gehalten werden, behoben
      • Einige Gegenstände, die nicht auf das Tablett gelegt werden können, behoben
      • Auf Tablett gelegter Lurch oder Fisch, die auf der Matte nicht zu sehen sind, behoben
      • Einen Haufen von Verzerrungen, die für Clientspieler bei Gebäudebeschädigung nicht angezeigt werden, behoben
      • Übertriebene Log-Aufzeichnung bei Benutzung des Funkgerätes behoben
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Quelle: Steamforum
      Patchgröße Spiel: 125,8 MB
      Patchgröße Server: 45,2 MB

      Fehler meinerseits vorbehalten, Version 1


      LG, die Axt :)
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•
      In diesem Sinne bedanke ich mich bei allen, die über die Jahre hinweg an The Forest und das dieses Forum hier geglaubt und darauf gebaut haben :)

      Eine unheimlich lange Reise haben wir hinter uns, unheimlich viele Menschen habe ich in den letzten 4 Jahren kennengelernt - jeder anders und so individuell, das man ihn/sie nur gerne haben kann. Jeder Moment hier und auch mit all jenen, wo es mal nicht so einfach lief, befindet sich in meiner Erinnerung und das ganz tief im Herzen meiner Erinnerung :)

      Während die Entwickler seit April 2014 mit ihrem Spiel beschäftigt waren, haben wir uns hier auf das konzentriert womit wir das Spiel gemeinsam nach Vorne bringen konnten. Begonnen haben damals Julian ( @Razer), Felix ( @I3o0M) und Sascha ( @admin) und nicht lange gebraucht um mit diesem Forum von Anfang an unheimlich zu polarisieren. Nicht lange nach Forumstart verfügte dieses Forum über eine zielorientierte Führung und Mitglieder, die man niemals alle hier nennen könnte um der Wertschätzung im Gesamten gerecht zu werden.

      Viele der Foris hier waren und sind auch für mich persönlich wichtig, denn wo wären wir heute sonst? Danke, Danke und nochmals allerdickstes Danke für diese Zeit, in der wir alle so unendlich viel voneinander lernen durften!

      Und auch wenn es nicht zuende ist: Bisher war hier alles dabei von Tränen hinweg bis zu unheimlichster Freude - etwas, das im Internet heutzutage einzigartig ist! Einfach nur DANKE, auf Weiterhin :love:
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•
      Das Forum hier hatte Höhen und Tiefen, die wir alle bewältigen mussten und auch haben. Einige Menschen hier wurden sogar Freunde und haben sich auch weiter um einander gekümmert außerhalb dieses Themas. Auch wenn ich längere Zeit nur nebenher da war und so gut wie gar nichts mehr geschrieben hatte, so war dieses Forum jeher immer ein Teil von mir welches ich nicht so einfach ablegen konnte und auch nicht wollte.

      Lange Rede diesmal Sinn, wir haben das hier doch ganz schön gut hinbekommen. :)
      Auf eine Weitere gute Zeit und mal sehen wo die Reise hingehen wird.

      Von mir bekommt jeder hier ein Danke und Bitte in gleichem Sinne. Bleibt so wie Ihr Seid oder werdet halt noch besser. ;)
      Ich sollte PC-Dompteur werden, ein Peitschenhieb und der PC rennt wieder
      Du brauchst Hilfe in Subnautica? : forum.stranded-deep.net/index.…/51-Zum-Spiel-Subnautica/
      Auch von mir ein herzliches Dankeschön an alle, die zusammen dieses Forum aufgebaut und ab Leben halten. Es war ein langer Weg, aber dieser wurde doch erfolgreich beschritten.

      Leider konnte ich aus persönlichen Gründen schon lange nicht mehr persönlich schreiben, ganz einfach weil das Leben mir ein Streich gespielt hat, mit weitreichenden Folgen (positiv wie auch negativ).

      Trotzdem war ich immer da, auch wenn man mich nicht immer sah (reimt sich sogar :rolleyes:).

      Vielen dank auch für unsere liebe Axt, der so viel Energie und Zeit hier herein gesteckt hat, dass es eine wahre Freude ist. Für seine Übersetzungen , seine Ratschläge oder auch nur seine freundlichen Worte. Deshalb: Danke dafür! :thumbsup:

      Viele Grüße

      Euer NightHawk
      " Wer kämpft, kann verlieren."
      "Wer nicht kämpft, hat schon verloren."
      "Und wer siegreich kämpft und trotzdem verliert ist ein Hornochse!" :P